Prepaid Tarife Vodafone Netz

Der aktuelle Vodafone Prepaid Tarif auf einen Blick. Kaufen Sie günstige Prepaid-Tarife und kostenlose SIM-Karten online. nur Prepaid-Tarife anzeigen. Jugendtarife anzeigen. Zu Vodafone gehören auch Fyve, Bildmobil, otelo, freenetmobile etc. Die Prepaid-Tarife bietet das Unternehmen ausschließlich im Vodafone-Netz an. Center für Standardgespräche ins deutsche Festnetz oder ins deutsche Vodafone-Netz.

Prepaid-Tarife von Vodafone: CallYa, LTE, Datenvolumen

Mit dem Vodafone CallYa prepaid mit LTE erhalten Neu- und Altkunden mehr Datenvolumen in einem Gigabyte. Das Allnet Flat für Smartphones ist für weniger als 10 EUR pro Tag und jetzt mit 10 EUR zu haben. “*CallYa Smart-Phone Special*….* Für den Preis gilt: Nach den 4 Schwangerschaftswochen wird der Grundpreis von 9,99 EUR erneut einbehalten.

Reicht das derzeitige Prepaid-Guthaben nicht aus, kann der Restbetrag ohne Tarife verbraucht werden. Schätzung: von Lidl oder Lldi gibt es weniger als 10 EUR – hier können Sie bis zu 1 Gigabyte Datenvolumen erhalten, müssen aber auf LTE ganz nach Ihren eigenen Vorstellungen aufpassen.

Rabattsätze im Telekommunikationsnetz

Vodafone hat auch noch ein eigenes Prepaid-Angebot bei Call-Ya (9,99 EUR pro angefangenen Tag im Sondertarif), das keine Allnet-Flatrate wie bei o2 anbietet, aber dennoch ein stabiles Netz hat. Das Prepaid-Angebot des Drogeriemarktes kommt aus dem Angebot der Marke Vodafone Otelo und verfügt über ein relativ geringes Datendurchsatz.

Die Discounter im Vodafone-Netzwerk müssen in der Regel auf LTE verzichtet werden. Dies könnte sich jedoch bald verändern, denn auch die Deutsche Telekom hat kürzlich ihr LTE-Netz für Rabatttarife eröffnet. Erinnern Sie sich an die D2-Anzeige aus den 90er Jahren, als beinahe jeder noch einen Prepaid-Plan hatte? Der Prepaid-Tarif “MagentaMobil Startmobil M” erhalten Sie mit einem Etat von maximal 10 EUR für vier Wochen ausschließlich von der Deutschen Telekom, inklusive: Schließlich kostet eine Anrufminute und eine SMS in andere Netzwerke nur 9 Cents.

Genau den selben Zolltarif gibt es jetzt bei Edeka unter dem Titel “Smart Kombi M”. Congstar, die Telekommunikationsmarke von Rewe und Penny, verzichtet auf LTE im Prepaid-Segment. Wenn Sie Ihre Prepaid-Karte an der Supermarktkasse kaufen, zahlen Sie zwar einen niedrigen Betrag, müssen aber oft auf LTE verzichten. Die Prepaid-Tarife von o2, Telekom und Vodafone sind ebenfalls einen direkten Abgleich wert.

Share this post

Post Comment