Die O2 Kundenhotline

Die O2 Kundenhotline

Die O2 Kundenhotline kümmert sich um alle Belange der Kunden des Mobilfunkanbieters O2. Beraten werden sowohl Vertragskunden, wie auch Prepaidkunden. Ihnen stehen hierfür verschiedene Nummern zur Verfügung. Die Mitarbeiter stehen für Fragen und Probleme 24 Stunden am Tag bereit und beraten in vielen Dingen. Zu den häufigsten Problemen zählen Tariffragen und Einstellungsmöglichkeiten bei der Mobilbox.

Vertragskunden und die O2 Kundenhotline

Für Vertragskunden steht aus dem Festnetz die Rufnummer 01804 05 52 22 (0,20EUR/ Anruf aus dem dt. Festnetz) zur Verfügung. Vom Handy aus kann die O2 Kundenhotline unter der Nummer 55 22 2 erreicht werden. Die Kosten betragen hierfür ebenfalls 0,20 Euro pro Anruf. Die Kostenregelung ist sehr kundenfreundlich, da die Gesamtkosten jeweils auf 20 Cent beschränkt sind, egal wie lange das Gespräch dauert. Somit können alle Probleme ausgiebig besprochen werden.

Prepaidkunden und die O2 Hotline

Prepaidkunden erreichen die Hotline vom Handy aus unter 55 282. Vom Festnetz aus lautet die Rufnummer 01804 05 52 82. Auch hier betragen die Kosten jeweils 0,20 Euro pro Anruf.

Die Menschen hinter der Hotline

Wenn man die entsprechende Nummer wählt, dann muss man eventuell einen kleinen Moment warten bis ein Telefonplatz frei ist. Man wird dann mit einem Mitarbeiter oder einer Mitarbeiterin verbunden. Diese kann auf Grund der Handynummer und einigen persönlichen Informationen die Kundendaten des Anrufers aufrufen. So können Daten aufgenommen werden oder auch Veränderungen eingestellt werden. Die Mitarbeiter sind speziell geschult und hochmotiviert. Wenn ein Problem einmal nicht direkt gelöst werden kann, dann wird der Auftrag hierzu an die entsprechenden Stellen weitergegeben.

Share this post