Prepaid 10 Euro

Kostenlos AY YILDIZ aystar. 10 Euro Startguthaben; keine laufenden Kosten; keine Versandkosten. Die Prepaid-Tarife im o2-Netz bieten derzeit ihre Sonderangebote nahezu im Synchronflug an. Zehn Euro oder 1,4 GB – das ist darf´s dann eher mit einem günstigeren Prepaid-Tarif bei weniger Datenvolumen aus.

Aufladung von O2 Prepaid-Guthaben mit 5 oder 10 Euro.

Mit O2Loop können Sie Prepaid-Guthaben mit geringeren Summen von 5 oder 10 Euro nachladen – O2 hat für die hauseigene O2-Prepaid-Karte, die zur Zeit als kostenlose Kreditkarte erhältlich ist, eine erfreuliche Anzahl von Auflademöglichkeiten. Andere Provider haben an dieser Schnittstelle oft nur die Möglichkeit, online aufzuladen, O2 hat aber auch eine Geldkarte und viele Zahlungsmöglichkeiten.

Bei uns können Sie Ihr O2-Guthaben rasch und zuverlässig nachladen. Der O2 Prepaid-Aufladevorgang ist sehr leicht und kann innerhalb von 30 Sek. durchgeführt werden. Nachdem Sie mit einer unserer gesicherten Zahlungsarten wie Banküberweisung, Bankeinzug, Giro-Pay, Kreditkarte o.ä. bezahlt haben, bekommen Sie den Gutscheincode per SMS und E-Mail, wenn Sie Ihr Kontostand aufgeladen haben.

Benutzen Sie die folgenden Anweisungen, um Ihr Geld aufzuladen. Noch nie war das Laden Ihres 02 Credits so einfach. on. Wenn Sie weniger als 15 Euro nachladen wollen, haben Sie ein kleines Dilemma, denn bei O2 selbst gibt es keine Nachfüllmengen. In der Tat wollen viele unserer Kundinnen und Kunden weniger bezahlen und sind auf der Suche nach Ausführungsvarianten.

Also ein User mit guter Frage: Hallo Menschen, die ich eine O2-Karte erworben habe, aber nicht 15? laden will. Ist es möglich, 5? oder 10? aufzuladen? Dies ist kein isolierter Fall, da viele Anwender nach solchen Lösungen Ausschau gehalten haben, vor allem, wenn die Karten sehr wenig benutzt werden, sie aber trotzdem weiterverwendet werden.

Praktisch müssen Sie nicht auf seltsame Varianten zurückgreifen, denn O2 selbst stellt für die O2 Prepaid-Karte exakt eine Option zur Verfügung, mit der Sie weniger als 15 Euro auf die SIM-Karte aufladen. Sie können 5 Euro oder 10 Euro sowie nur 1 Euro auf die Kreditkarte aufladen.

Dies bezieht sich auf die Auflademöglichkeit auf die Prepaid-Karte von O2 per Banküberweisung. Jede Übertragung von 1 Cents oder mehr erweitert das Aktivitätsfenster auf bis zu ein Jahr. Es ist daher sehr leicht, die O2-Prepaid-Karte durch eine kleine Banküberweisung beizubehalten.

Als Zahlungszweck genügt es, den Geldbetrag auf die Kontoangaben von O2 zu übertragen und die Telefonnummer und die Schecknummer vorzugeben. Es ist nicht so leicht, die Schecknummer zu ermitteln, aber Sie können die 4-stellige Zahl abfragen, indem Sie eine leere SMS an 56656 senden. Sie erhalten dann eine SMS mit der korrekten Schecknummer, die Sie für die Übertragung nutzen können.

Achtung: Dies betrifft nur die Original O2 Prepaid-Karten. Fremdanbieter und andere SIM-Karten im O2-Netz müssen eventuell anders berechnet werden und es wird oft keine Banküberweisung geboten. Was sind die Vorteile des Transfers? Das Laden per Banküberweisung und vor allem das Laden von Beträgen unter 15 Euro hat bedauerlicherweise auch einige Benachteiligungen.

Das Aufladen von Kreditkarten per Banküberweisung nimmt viel mehr Zeit in Anspruch. Normalerweise müssen Sie einige Arbeitstage abwarten, bis das Geld tatsächlich verfügbar ist. Hinzu kommt die so genannte Prepaid-Überraschung (also Gratis-Minuten, SMS oder andere Gewinne) nur, wenn man wenigstens 15 Euro aufgeladen hat.

ACHTUNG: Dieser Beitrag stellt den derzeitigen Status von O2 im Monatsnovember 2016 dar Es ist nicht sichergestellt, dass O2 diese Möglichkeiten permanent anbietet und man sollte daher immer überprüfen, ob die Kreditaufladung tatsächlich funktioniert hat und ob die Gültigkeit der Karte in dieser Art tatsächlich erweitert wurde.

Share this post

Post Comment