Smartphone Tarife Studenten

Das Geld ist als Student meist nicht so locker: Gut, dass es Studententarife für das Handy gibt! Daher ist ein Handytarif, der eine Internet-Flatrate bietet, für Studenten geeignet. Handytarife für Schüler und Studenten. Wie die meisten Handy-Nutzer ist das mobile Internet für die Studierenden besonders wichtig. Auch als Student können Sie auf dem iPhone sparen:

Telekommunikations-Magenta Mobil Friends – Die Smartphone-Tarife der Telekom für Schulkinder und Studenten

Noch bis zum Stichtag des Jahres 2017 waren die Smartphone-Tarife der Telekom auch als “Magenta Mobil Friends” in einer Sonderversion für Kinder unter 25 Jahren und Studenten unter 29 Jahren erhältlich. Der Jugendtarif hatte die gleichen Telefonie- und Internetausstattung wie der reguläre Tarif, war aber billiger und bot auch einen Jugendvorteil: Das Inklusivvolumen für die Nutzung des mobilen Internets war hier signifikant größer; der Smartphone-Preis wurde optional um die Hälfte reduziert.

Aktualisierung (01. Sept. 2017): Die Jugendangebote heissen jetzt Magentamobil Young. Bestehende Kunden können jedoch nach wie vor die Friends-Tarife verwenden. Unter Telekom Magentamobil Young haben wir alle Informationen zu den neuen Produkten aufbereitet. Anmerkung: Auf dieser Webseite finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Preisen von Magentarifen von Magenta Mobil-Freunden.

Diese Angaben entsprechen dem 31.08. 2017 und werden nicht mehr nachgereicht. Für die Deutsche Telekom wurden drei Tarife von Magenta Mobil in einer Variante für Schüler und Studenten eingeführt. Außerdem war das Produkt zu einem günstigeren Preis zu haben. Mit der monatlichen Datenquote von 4 GB konnten die beiden Freunde S, M und L signifikant mehr High-Speed-Volumen erreichen.

Diejenigen, die besonders intensiv im Netz unterwegs sein wollten, haben sich für Magenta Mobil Friends L entschieden, da hier volle 12 GB pro Kalendermonat enthalten waren. Großer Pluspunkt von Magenta Mobil Friends: Über das sehr gut ausgeprägte D1 Mobilfunknetz waren die Anwender auch im Grünen gut zu erreichen und konnten beim Browsen im Netz auf die hohen und zuverlässigen Datenübertragungsraten zurÃ?ckgreifen.

In alle Tarife wurde auch das modernste LTE-Netz beim Verbindungsaufbau miteinbezogen. Abhängig vom gewählten Handytarif waren Magenta Mobil Friends Smartphones ab 1,- , die Preisklasse (XS, S, M oder L) sowie die Smartphone Option (mit Einsteiher Mobiltelefon, Mobile oder mit Top-Handy) ausschlaggebend. Die Samsung Galaxy A3 (2017) oder das Huawei P10 Lite waren zum Beispiel mit einem kleinen Aufpreis für Magenta Mobil Friends S Handys zu haben.

Höherwertige Endgeräte wie das Galaxy S7, das Galaxy S8 oder das I-Phone 7 sollten bei Magenta Mobil Friends M mit Top-Handy nachbestellt werden. Generell gilt: Je höher der Preis, umso niedriger die zusätzliche Vergütung für die teureren Smartphone-Modelle. Sehr gut geeignet ist der Magenta Mobil Young S-Tarif: Jugendliche bekommen ein Monatsdatenvolumen von 4 GB bei voller LTE-Geschwindigkeit.

Wir empfehlen die Reservierung mit einem neuen Smartphone. Wenn Sie sich z.B. für die Variante “Mit Smartphone” entscheiden, zahlen Sie zusätzlich 10 pro Jahr.

Share this post

Post Comment