Gute Android Smartphones

Es gibt hunderte von Android-Smartphones auf dem Markt. Lange Akkulaufzeit; separate Steckplätze für zweite SIM- und Speicherkarte; gute Kamera. Was ist das beste Android-Handy? Hier finden Sie die beliebtesten Android-Smartphones. Wenn Sie ein Smartphone kaufen, müssen Sie eine Entscheidung treffen:

Mobiltelefone unter 200? 2018

Smartphonekäufer mit einem begrenzten Etat müssen nicht unbedingt auf gängige Endgeräte mit modernster Technologie und sinnvollen Funktionalitäten zurückgreifen. Nicht nur die meisten Produzenten bieten jedes Jahr hochwertige Top-Modelle an, sondern auch preiswerte Einstiegs- und Mittelklasse-Modelle. Bei der Anzeige, der Spiegelreflexkamera und dem Rechner muss man dann ein paar Kürzungen vornehmen, aber für die meisten Alltagsanwendungen ist die Errungenschaft zu jeder Zeit ausreichend.

Seitdem es inzwischen eine Vielfalt an verschiedenen Mobiltelefonen in der Preiskategorie unter 200 â? Zur Erleichterung der Kaufentscheidung stellen wir Ihnen die 10 besten Smartphones unter 200? vor. Sämtliche Anlagen sind bestens ausgerüstet und preiswert.

Dies sind die besten Mobiltelefone unter 400 Euros.

Apple Smartphones im Preisbereich zwischen 300 und 400 Euros? Seit geraumer Zeit überschreitet das neue Gerät die Grenze von 400 EUR und wird für weniger als 300 EUR verkauft. Inzwischen hat es das grössere, aber sonst gleiche Gerät auch unter die Dachmarke gebracht. Bekannte von grösseren Smartphones können nun auch wieder ein neues Smartphone in Erwägung ziehen. 3.

Zwar gibt es das Gerät von Zeit zu Zeit auch für einen günstigen Tarif mit der 3 vorn, aber die besten Preise dafür sind unter der 3. Inzwischen sind das Apple Mobiltelefon 6 und gelegentlich auch das Apple SE für unter 350? zu haben.

Zumal beide Smartphones immer noch mit iOS-Updates ausgestattet sind. Selbstverständlich ist Samsung auch mit einer Vielzahl von Smartphones im Preisbereich zwischen 300 und 400 EUR dabei. Ab 2016 bietet das Handy Flaggschiff-Qualitäten zum Selbstkostenpreis von 370 EUR. Wer ein moderneres Handy möchte, kann das Galaxy A8 (2018) nehmen.

Nur ein Samsung Smartphone kann es unter die Hälfte der in diesem Beitrag abgedeckten Preisklasse schaffen. Derzeit gibt es viel Preisbewegung im Game mit Smartphones von Huawei für unter 400 EUR. Das Huawei Modell wurde vor wenigen Tagen als neue Mittelklasse-Handy für weniger als 400 EUR eingeführt. Außerdem hat es das Frühlingsflaggschiff Huawei 10 auch unter die Landesgrenze gebracht.

Unterhalb der 350 EUR Limite befindet sich der neue Huawei Modellp20 Lite. Zudem ist das Flagschiff von 2016, der P9, auch für weniger als 350? zu haben. Genau gesagt, muss Ehre auch zu Huawei gezählt werden. Mit 6 GB RAM und einem Kirin 960 Prozessor ist die Ehren 8 Profi gerade unter die 400-Euro-Marke gefallen.

Die 2017er Flaggschiffe der Ehren 9 werden zum Teil für weniger als 350 EUR angeboten. Und auch das derzeitige Top-Handy von Ehren, das Viewer 10, könnte bald den Preis von weniger als 400 Euros haben. Eine gute Auswahl: So gibt es zum Beispiel für weniger als 350 Euros die Ehren 7, die mit einem leistungsfähigen Rechner und vollen 3 GB RAM aufwarten kann.

Doch auch die bereits genannte Gebühr 9 wird regelmässig unterschritten. Die neue große Mittelgroßklasse Xperia XL2 Ultra beispielsweise ist bereits für fast 400 EUR erhältlich. Das Sony Xperia Modell ist ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Displaygröße und Kaufpreis es zählt außerdem zur derzeitigen Preis-Leistungsklasse und ist im klassischen Power-Bank-Design des Japaners erhältlich.

Wenn Sie ein Handy von Lenovo oder der gekauften Firma Motorola kaufen wollen, müssen Sie derzeit vor allem in den niedrigeren Preiskategorien suchen. Obwohl die Mobilfunksparte von LG in letzter Zeit mit Verlust arbeitet, haben die Koreaner einige nicht ganz unschöne Smartphones im Programm – auch in der Preislage bis zu 400 EUR.

Die Flaggschiffe LG G5 und LG G6 sind jetzt unter die 400-Euro-Marke gesunken, so dass die Anwender auch die neueste Technologie zu einem Kaufpreis von rund 350 EUR erhalten. Das LG V30 könnte mit etwas Geduld bald unter die 400-Euro-Marke fallen. Die taiwanesische Handy-Herstellerin nimmt derzeit für weniger als 400 EUR nahezu komplett Abschied von der Siegerliste.

Der leicht weiterentwickelte HTC 10 evo ist jedoch für weniger als 300? zu haben. Nach einigem Verschwinden im Boden ist die Marke nun wieder auf dem Vormarsch. Im Mobilfunkbereich unter 400 EUR sind es zwei Geräte: das neue Modell 7+ aus dem Jahr 2018 und das Flagschiff aus dem vergangenen Jahr, das neue Modell 9 Beide Varianten bestechen vor allem durch schnelle Software-Updates und alte Vorzüge.

Natürlich gibt es auch viele andere Anbieter, die Smartphones zum Selbstkostenpreis von unter 400 EUR ankaufen. Besonders sehenswert sind die Mobiltelefone der weltweit weniger bekannten Marken wie Samsung oder Apple. Beispiele sind Nubia oder BQ, die beide mit guter Technik zu einem vernünftigen Gesamtpreis aufwarten.

Ganz gleich, welches Betriebsystem Sie bevorzugen, ob auf Grundlage von Android oder auf Grundlage von OS, es gibt ein Handy im Preisbereich zwischen 300 und 400 EUR. Liebhaber von Apples Smartphones können jetzt das Apple 6er, das Apple 6er oder das klassische Apple SE erreichen. Viel umfassender ist die Wahl, wenn es sich um ein auf dem von Google entwickeltem Android-Betriebssystem basierendes Handy handelt.

An den Topmodellen Samsung Galaxy S7 Edge, Huawei V10 oder LG G6, die alle unter die 400-Euro-Marke gefallen sind, kommt man am Ende der Preisskala kaum vorbeigekommen. Stark vertreten sind hier der neue Huawei PT20 Light oder das ebenso sehr junge Samsung Galaxy A8 (2018).

Wenn es etwas kostspieliger sein kann, gern zugunsten einer etwas besseren Technologie, lohnt sich ein Besuch im Handyartikel für unter 500 EUR. Wer dagegen noch ein paar Euros sparen will, kann auch gute Angebote auf dem Handy für weniger als 300 Euros aufdecken. Wer sich ganz allmählich und ohne finanzielle Risiken in den Ozean des Smartphones wagt, sollte sich die Smartphones für weniger als 200 EUR anschauen.

Am unteren Ende des Fahnenmastes ist es dann, wenn es noch günstiger ist: Die Mobiltelefone für weniger als 100 EUR sind auch als zweites Handy gut geeignet.

Share this post

Post Comment