Vodafone Smartphone Tarife ohne Vertrag

Das Prepaid-Tarif Vodafone CallYa Flex ist aus gutem Grund ein Geheimtipp. Es sind nicht alle Verträge über alle Vertriebskanäle verfügbar. DataGo-Tarife von Vodafone Viele Menschen erhalten ein neues Smartphone, wenn sie einen Mobilfunkvertrag abschließen. CalYa: Prepaid LTE von Vodafone. Nutzen Sie Telefonie, SMS und MMS in der gesamten EU ohne Aufpreis.

Der Vodafone Smart L+ mit Top-Smartphone â günstiger Spitzenpreis

Schützen Sie den GigaSpeed L+ und werden Sie Teil der GigaSpeed Familie. Nachfolgend finden Sie eine detaillierte Übersicht über über die TOP-Highlights des Smartl+ mit Top-Smartphone. Nach der Fertigstellung des Intelligenten L+ surfst du mit einer maximalen LTE-Geschwindigkeit von 500 Mbit/s. An hierfür muss kein Zuschlag gezahlt werden, da dieser bereits im Preis inbegriffen ist.

Die Vodafone geht in die Serviceoffensive und gewährleistet Ihnen 4G|LTE High-Speed. Wenn Sie mit der Netzwerkleistung nicht einverstanden sind, berichten Sie dies in der Vodafone App und Sie werden einen Tag nach Prüfung und der Bestätigung Ihrer Nachricht 90 GB für empfangen. EU Roaming ohne Aufpreis inklusive: Benutzen Sie Ihren eigenen Smartphone-Tarif in anderen EU-Ländern und machen Sie Anrufe, SMS und Internet so sorglos wie zu Hause.

Sichern Sie sich das Anschlussgebühr in Höhe von 39,99â¬! Wenn Sie den Prozess bestätigt abgeschlossen haben, ist Ihre Reservierung abgeschlossen und Vodafone wird Ihnen den Betrag von Anschlussgebühr auf der Handyrechnung nächsten oder übernächsten zurückerstatten.

Mit Vodafone Easy: Zwei neue Smartphone-Tarife für Anfänger

Die Vodafone AG lanciert am 24. Mai zwei neue “Easy”-Tarife für Smartphone-Einsteiger. Zusätzlich zu einer Telefonflatrate und einem Datendurchsatz von 2 oder 4 GB ist auch die Verwendung in anderen EU-Ländern enthalten. Der Mobilfunkbetreiber Vodafone (www.vodafone. de Dieser Verweis ist ein Partnerverweis (Partnerverweis), der zu Websites Dritter weiterleitet.

Dieses Honorar leistet einen Beitrag dazu, dass wir unseren Dienst den Nutzern kostenfrei bereitstellen. Partner-Programme haben keinen Einfluß auf unsere redaktionellen Berichte, Preisangaben oder die Platzierung in Tarifrechnern) erweitern ihr Angebot um zwei neue Smartphone-Tarife für Neueinsteiger. Vodafone Easy S” und “Vodafone Easy M” können ab dem 24. März gebucht werden.

Mit den monatlichen Tarifen, die bei 19,99 EUR beginnen, soll ein Basis-Handy-Service angeboten werden. Sie sind für Nutzer der Vodafone Red-Tarife reserviert. Die beiden neuen Tarife beinhalten eine Flatrate für das Telephonieren und eine Internet-Flatrate, die das Mobilesurfen mit bis zu 21,6 Mbit/s im UMTS-Netz von Vodafone ermöglich. Ist das enthaltene Volumen aufgebraucht, fügt die automatische Datenfunktion “SpeedGo” bis zu dreimal in Folge weitere 250 MB an schnellem Volumen für je 3? zu.

Laut Vodafone kann die Buchung des Datenaufkommens jedoch zu jedem Zeitpunkt abgelehnt werden. Das Vodafone Easy S enthält 2 GB schnelle Datenmenge und kostet 19,99 EUR pro Kalendermonat. Mit 4 GB verfügt Vodafone Easy M über ein doppelt so hohes Datenaufkommen sowie eine SMS- und SMS-Flatrate. Monatliche 29,99 EUR für diesen Zoll.

Beide Tarife können für das Surfing und das Telephonieren in anderen EU-Ländern verwendet werden, da das EU-Roaming eine feste Tarifkomponente ist. Praktisch heißt das, dass die Dienste des Tarifes für Datenübertragung, Telefon, SMS und MMS EU-weit ohne Zusatzkosten genutzt werden können. Für den Einsatz in der Türkei, den USA, Kanada oder der Schweiz ist die Variante “Easy Travel Tag” für 5,99 EUR pro Tag erhältlich.

Für alle anderen Länder gelten die Bedingungen des “ReisePaket World”. Mit den neuen Easy-Tarifen hat Vodafone auch verschiedene Smart-Phones im Angebot. FÃ?r die Handys soll ein gÃ?nstiger Einmal-Preis sowie eine zusÃ?tzliche Zahlung von fÃ?nf bis fÃ?nf Prozent monatlich entstehen. Nähere Informationen und Bestellmöglichkeit gibt es ab dem 24. Mai 2017 im Internet unter www.vodafone.

Diese Verknüpfung ist ein Partnerlink (Partnerlink), der die Benutzer zu Websites Dritter leitet. Dieses Honorar leistet einen Beitrag dazu, dass wir unseren Dienst den Nutzern kostenfrei bereitstellen. Partner-Programme haben keinen Einfluß auf unsere redaktionellen Berichte, unsere Preisgestaltung und die Platzierung in Tarifkalkulatoren.

Share this post

Post Comment