Smartphone mit Vertrag Angebote

Smarphones – Tablets – Smartuhren – ohne Vertrag – Surfsticks. Aber es lohnt sich immer, die aktuellen Angebote zu berücksichtigen. â??Wer ein gutes Angebot gefunden hat, sollte also schnell zuschlagen.

Mobiltelefon mit Vertrag: billiger als der Selbstbezug?

Ein verführerisches Angebot: Wenn der Handyvertrag unterschrieben ist, kommt ein weiteres Smartphone zu anscheinend guten Bedingungen dazu. Auf diese Weise haben viele Smartphone-Besitzer ihr Neugerät bekommen. Ein altes Smartphone ist veraltet, ein neuer steht bevor: Es erscheint lohnend, einen neuen Vertrag mit einem neuen Mobiltelefon zu schließen – entweder für einen Symbolbetrag oder zu einem wesentlich niedrigeren als dem normalen Dealerpreis.

Hauptwerbetreibende dieser Angebote sind die Netzwerkbetreiber Vodafone, Telekom, O2 und E-Plus (beide Telefónica); einige Fremdanbieter bieten auch Kombinationsverträge an, deren Preis in der Regel niedriger ist als der der der anderen. FÃ?r die Kundinnen und Kunden haben solche Angebote einen hohen Reiz, weil sie auf diese Weise die teilweise mehrere hundert Pfennigpreise teuren GerÃ?te in kleinen Sätzen zahlen können.

â??Wer die Preise fÃ?r Mobiltelefone mit anderen Anbietern am Markt vergleicht, entscheidet, dass ein Mobilfunkvertrag ohne Mobiltelefons plus einzeln gekaufte GerÃ?te in der Regel wesentlich gÃ?nstiger kommt. Erfahren Sie, wie viel Sie im Rahmen eines Combo-Vertrags für Ihr Smartphone bezahlen: Vergleiche den Grundpreis des Providers mit der Tarifvariante inklusive Mobiltelefon.

Die Differenz zwischen den beiden Tarifen mit der Zahl der Monaten der Vertragslaufzeit wird multipliziert. Fügen Sie ggf. Einmalzahlungen für das Smartphone und zusätzliche Kosten nach Ablauf des ersten Vertragsjahres hinzu. Vergleicht den Gesamtpreis mit dem Verkaufspreis des ausgewählten Mobiltelefons. Um einen umfassenden Überblick zu erhalten, sollten Sie die Smartphone Preise anderer Provider mit dem Grundtarif abgleichen.

Der Zuschlag für ein Vertragshandymodell richtet sich nicht nur nach dem Endgerät. Für Verträge mit Einsteiger- und Mittelklasse-Handys sind die Mehrkosten relativ hoch, für Verträge mit High-End-Smartphones dagegen relativ gering. Mit Spezialangeboten und Spezialangeboten kann die Verbindung von Mobiltelefon und Vertrag auch preiswerter sein als ein reines Vertrag plus extra erworbenes Premium-Handy.

Darüber hinaus haben Sie oft auch die Möglichkeit, den Anschaffungspreis für das Smartphone in Teilbeträgen zu zahlen. Ein Vertrag mit einem Mobiltelefon wird in der Regel mit einem neuen Smartphone als Bonus verlängert – es sei denn, der Mobilfunkvertrag wurde beendet. Ist es aber wirklich nötig, das Gerät am Ende der Laufzeit zu wechseln?

Mobiltelefone sind nicht unbedingt nach zwei Jahren veraltet. Durch eine geringe monatliche Grundgebühr, wählbare High-Speed-Volumen, flexible Gratiseinheiten für Handy und SMS und, falls gewünscht, ein Smartphone inbegriffen, können Sie sich das für Sie günstigste Handy-Paket zusammenstellen. Die Service-Hotline steht Ihnen während der Laufzeit rund um die Uhr für Rückfragen zur Seite.

Share this post

Post Comment