Handy mit 2 Simkarten

Die Smartphones mit Dual-SIM-Funktion verwalten 2 SIM-Karten und damit 2 Telefonnummern gleichzeitig. Dual-SIM-Mobiltelefone vereinen zwei Empfangs- und Sendegeräte in einem Gehäuse, um gleichzeitig auf zwei Leitungen (SIM-Karten) erreichbar zu sein. Es gibt nicht so viele Top-Smartphones mit zwei Steckplätzen für SIM-Karten. Bei einem Dual SIM Smartphone können zwei SIM-Karten in einem Gerät verwendet werden. Unser Handy-Finder zeigt an, welche Dual-SIM-Smartphones verfügbar sind.

Zwei SIM-Mobiltelefone: Die besten Mobiltelefone für zwei SIM-Karten

Dual -SIM-Telefone sind ideal für Ferien und Geschäft. Mobiltelefone mit Raum für zwei Mobilfunkkarten können zwei Nummern simultan bedienen. Mit zwei SIM-Karten in einem Telefon? Seit langem bewährt und die Wahl von Smartphones mit zwei SIM-Steckplätzen nimmt ständig zu, auch im Luxussegment. Auf der Softwareseite sind die Endgeräte dafür konzipiert, mehrere Telefonnummern simultan zu steuern.

Es ist also gleichgültig, ob Sie jemanden auf Nummer 1 oder Nummer 2 anrufen wollen – Ihr Mobiltelefon läutet in beiden Situationen. Arbeitet es mit beiden SIM-Karten gleich? Die meisten unserer geprüften Dual-SIM Smartphones haben nicht beide SIM-Karten für das schnelle Internet. Andererseits gibt es nur wenige Mobiltelefone, bei denen die zweite Mobilfunkkarte auch über das 3G UMTS-Netz sendet.

Der Huawei Mate 10 Professional, der Huawei Mate 10 Professional, der Xperia XZ2 und der Xperia XZ2 von Sony bieten dies bereits – aber der Galaxy S9 Duo kann nur 4G / 3G. In unserer Fotogalerie können Sie alle Einzelheiten zu unseren geprüften Geräten mit Dual-SIM-Funktion nachlesen. Hier ist eine Übersicht der besten Dual-SIM-Telefone, die wir getestet haben.

Der smart honoror 6X verschluckt zwei SIM-Karten, die im 4G-2G Netz serienmäßig gleichzeitig übertragen werden. Trotzdem ist die Ehre 6X eine Weiterempfehlung verdient.

Dual SIM: Warum benötige ich zwei SIM-Karten?

Wenn Sie zusätzlich zu Ihrer persönlichen SIM-Karte eine Business-SIM-Karte verwenden möchten oder müssen, sparen Sie Reisegepäck mit einer doppelten SIM-Karte. Die gebräuchlichste Anwendung für ein Dual SIM-Mobiltelefon ist wahrscheinlich die Verwendung für Privat- und Geschäftsgespräche, da Sie dadurch das zweite Endgerät in Ihrer Hosentasche sparen. Wenn Sie ein qualitativ hochstehendes Mobiltelefon verwenden, haben Sie in der Regel verhältnismäßig viel Arbeitsspeicher, so dass ein Model mit dem weit verbreitetsten Hybrid-Steckplatz (siehe unten), bei dem Sie zwischen einer zweiten SIM und einer Memory Card wählen müssen, ebenfalls eine Option ist.

Um keine wichtigen Anrufe zu versäumen, sollte das Dual -SIM-Smartphone auch über die Dual SIM Active-Funktionalität ( “Dual SIM Active”) verfügt werden (siehe unten). Die Verwendung eines Dual SIM-Smartphones in einem Urlaubsziel ist ebenfalls eine lohnende Aufgabe. Da sich die Karte immer noch im Handy befindet, sind Sie immer unter Ihrer eigenen Rufnummer zu erreichen. Für in Deutschland lebende und in der Schweiz arbeitende Grenzpendler wird der Gebrauch eines Dual SIM-Smartphones empfohlen.

Auch ein Dual SIM Smartphone ist für diese Kundschaft eine lohnende Investition. Wenn Sie keinen teuren Pauschalpreis wünschen, können Sie zwei kostengünstige Kontrakte miteinander verbinden und jeden Tag Geld einsparen. Das bedeutet, dass auch diejenigen, die jeden Tag eine große Datenmenge brauchen, auf ihre Rechnung kommen.

Wenn Sie in einigen Gebieten, die Sie regelmässig besuchen, keine Verbindungen zu einem Provider erhalten, können Sie zwei Netzwerke miteinander verbinden und so Toträume vermeiden. Sämtliche Prüfungen von Smartphones, Handys, Tabletts, Navigationssystemen, Note- und Ultra-Books, DECT-Telefone, DSL-Router auf einen Blick.

Share this post

Post Comment