Was ist das Beste Handy der Welt 2016

Aber auch die normale Galaxy S9 konnte uns voll überzeugen. lch zeige lhnen, was wir für die 20 besten Geräte halten. Mit dem iPhone X ist das derzeit beste Handy der Welt, Spiegel Online (11/2017), ehemaliger finnischer Weltmarktführer als Marke auf dem Mobilfunkmarkt zurück. Das iPhone X ist für Matthias Kremp von Spiegel Online (11/2017) das derzeit beste Handy der Welt.

Die 10 besten und kostspieligsten Handys der Welt

Alle wollen das neueste, beste und schnellste Handy, aber zu welchem Tarif? Das brandneue Smartphone, das jedes Jahr auf den Markt kommt, kostet viel und der Kauf des neuesten Gerätes kann immer wieder eine Menge kosten. Wie viel sollte ein Handy Ihrer Meinung nach kosten? Was? Der Nutzen dieser Fragen variiert vermutlich von Artikel zu Artikel, aber der Nutzen hängt davon ab, was das Telefon kann.

Infolgedessen haben einige Menschen lächerliche kostspielige Mobiltelefone entworfen, die sich ein durchschnittlicher Mensch nie hätte erlauben können. Unglücklicherweise ist das Telefon nicht das neueste Touch-Smartphone, wie Sie es vom Kaufpreis erwarten können. Es kann alles, was das durchschnittliche Telefon kann, und darüber hinaus ist das Telefon Cobra Unterschrift ist geschmückt mit Juwelen allerorten.

Dies ist auch der Hauptgrund für den ungeheuer teuren Verkauf. Das Tier hat geschliffene Diamantenaugen, der Korpus ist mit 439 rubinroten Ringen umrandet. Weil das Handy in Sachen Ästhetik nicht viel bringt, sondern vielmehr ein Status-Symbol ist, wurden nur acht Exemplare hergestellt. Anstatt ein großartiges Gebäude zu erwerben, können Sie das Bargeld auch in ein Mobiltelefon einlegen.

Das Vorderteil ist mit 45,5 K schwarzem Diamant verziert, die Rückwand mit 200 Jahre alten afrikanischem Blackwood und der Gestellrahmen ist aus 180 g purem Goldfaser. Weil man das Handy nicht auf dem freien Markt findet, weil nur drei davon hergestellt wurden, sollte man sich vielleicht nach einem großartigen Zuhause umsehen.

Sie sehen, dass wir allmählich im Aufschwung sind. Wenn Ihnen die Brillanten des bisherigen Gerätes nicht ausreichen und Sie noch etwas mehr Kohle in der Hosentasche haben, können Sie das Diamond Crypto Smartphone verwenden. Auf der Frontseite des Telefons befinden sich 50 Brillanten, von denen 10 blau sind, damit es wie ein funkelndes Schmuckstück auszusehen hat.

Sollte die Anwendung nicht mehr funktionieren, können Sie die Brillanten für viel Geld wiederverkaufen. Bei der Entwicklung eines Mobiltelefons durch die schweizerische GoldVish GmbH ist schon der Namen ein Zeichen dafür, dass das Handy eine eigene Geräteklasse ist. Kein Wunder, dass ein solcher Schatz in der Preisliste der weltweit teuerste Mobiltelefone erscheint.

Es hat eine ganz spezielle Gestalt und besteht aus 18 Karat Gelbgold, 120 Karat Diamant und Edelmetall. Derzeit sind drei GoldVish-Handys auf dem Handel erhältlich. So gibt es vom Handy nicht nur die übliche Farbwahl wie Roségold oder Rotgold, sondern auch ein mit Brillanten gefasstes Möbel.

Auf dem Foto ist die ganze Rückwand des iPhones 6 aus 18 Carat Gelbgold und mit 6127 Brillanten besetzt. Auch auf der Geräterückseite befindet sich ein funkelndes 51,29karätiges Apple-Logo. Der Apparat arbeitet wie jedes andere auch, aber es gibt nur sehr wenige seiner Sorte auf dem Verkauf.

Wir haben auch ein fünftes Gerät aufgelistet, aber ein 3G-Modell. Auf der Außenseite des Displays sind Gelb-, Weiss- und Rotgoldlinien mit 138 Brillanten eingefasst. Der Home-Knopf ist mit einem 6,6 Karat Raute anstelle des herkömmlichen Kunststoffknopfs ausgestattet. Nach und nach kommen wir auf das Siegerpodest, aber davor steht ein weiteres Gerät auf dem 4.

Er ist aus 22 K Massivgold und mit 136 Brillanten besetzt. Der Home-Knopf dieses Geräts ist wieder mit einem 7,1 karätigen Diamant besetzt. Eine sehr luxuriöse Handy zu einem sehr hohen Kosten. Hier haben wir die rotgoldene Version des iPhones 4. Die Eigenschaften des Geräts könnten ein wenig unangenehm für den Kaufpreis sein, aber wenn Sie auf der Suche nach einem luxuriösen Produkt sind, haben Sie hier die richtige Nase.

Auf dem Handy befinden sich 500 Brillanten zu je 100 Carat und das Apple-Logo auf der Rückwand ist aus 53 dieser Glitzersteine zusammengesetzt. Dabei hat der Interessent die Wahl zwischen einem 7,4 karätig rosafarbenen, in Gold gefassten Diamant oder einem 8 karätig gefassten Diamant als Home Button. Wer glaubt, dass der Kurs nicht mehr abnormal werden kann, sollte sich vor Augen halten: Der erste Ort ist wirklich hart.

Das ist es, wofür das Black Diamond auf dem zweiten Podium steht. Das Telefon ist nach dem 26 karätigen Diamant benannt, der als Home-Taste diente. Der Rücken ist aus reinem 24 kt. Blattgold von ca. 135 g hergestellt. Außerdem ist das Gerät mit 600 weissen Brillanten besetzt und der Touch-Screen ist aus Saphirglas.

Das Falcon SuperNova Pink Diamond iPhone 6 ist das kostspieligste Handy der Welt, ob Sie es glauben oder nicht. Die sehr seltenen pinkfarbenen Diamanten auf der Telefonrückseite sind der Hauptgrund für den irrsinnigen Einkauf. Erhältlich ist das Handy in Rotgold, Weißgold und Weißgold und Sie können auch eine andere Wunschfarbe für den großen Glitzerstein wählen.

Das senkt auch den Wert. Sie können die entsprechenden Ohrhörer auch für $300.000 mitbestellen. Schreiben Sie mir in den Kommentaren, welches Endgerät Sie wählen würden, wenn der Wert keine Bedeutung hat.

Share this post

Post Comment