Vodafone Handytarife

Ist der Aufpreis für Vodafone Red sinnvoll? Bei Vodafone finden Sie individuelle Tarife, die Ihnen die Orientierung erleichtern. https://www.finanztip. de/handytarife/ Jetzt vergleichen & Die besten Tarife sichern!

Callya Vodafone – mehr Datenmenge für Prepaid-Tarife

Beinahe traditionell wird Vodafone* im Jänner die Prepaid-Tarife* überarbeiten und so gibt es auch in diesem Jahr wieder gute Nachrichten für alle Benutzer der Vodafone* Prepaid-Karte: Das Unterneh-men aktualisiert die Tarife und behält die Tarife der Mobilfunkkarten bei. Sie wird ab dem kommenden Freitag, dem 17. Februar, in Betrieb gehen und kann dann sowohl von Neu- als auch von Altkunden genutzt werden.

Wenn Sie bereits eine Vodafone* Callya-Karte haben, können Sie auch von den Zusatzleistungen bei einer Umbuchung oder Verlängerung der Option oder Flatrate Gebrauch machen. Zu den Tarifänderungen im Detail: Mit dem Sondertarif wird die Datenmenge von 1,25 auf 1,5 GB erhöht. 500MB mehr Datenmenge erhält die Allnet Flat.

Das bedeutet, dass in Zukunft 3GB Datenmenge in diesem Prepaid-Tarif zur Auswahl steht. Anrufe und SMS sind in diesem Preis bereits mit der Monatsgrundgebühr von 22,50 EUR abgerechnet und werden daher nicht mehr gesondert abgerechnet. Außerdem erhält der Preis von Calla International mehr Daten und hat nun 1,5 GB monatlich zur Verfügun.

Das Gleiche trifft auf die Daten-Optionen zu, die für normale Callya-Freikarten* gebucht werden können. Vodafone erhöht auch das Datenaufkommen in den Internetoptionen von Call-Ya zu konstanten Preisen: Internetoption 200 Megabytes bis 300 Megabytes (2,99 Euro), Internetoption 500 Megabytes bis 700 Megabytes (5,99 Euro), Internetoption 1,25 Gigabytes bis 1,5 Gigabytes (9,99 Euro) und Internetoption 2,5 Gigabytes bis 3 Gigabytes (19,99 Euro).

Damit wird Vodafone ab dem kommenden Freitag, dem 17. Februar, über wesentlich mehr Datenmengen zu den bekannt gegebenen Tarifen verfügen. Callya Prepaid-Karten können LTE max weiter verwenden und somit mit bis zu 500 Mbit/s im Vodafone-Mobilfunknetz unterwegs sein. Damit sind sie die schnellste Prepaid-Karte auf dem Weltmarkt im Jahr 2018. Alle Prepaid-Karten von Vodafone sind als kostenfreie SIM-Karten erhältlich, die Sie ohne Risiken (denn ohne Einkaufspreis und Versandkosten) erwerben können.

Wenn Sie sich nicht ganz genau wissen, ob die Callya-Handykarte wirklich paßt, können Sie sie auch sehr leicht und ohne vorherige Kosten ausprobieren.

Share this post

Post Comment