T-D1 Tarife

T-D1 Tarife

Zu den bekanntesten Handyvertragsanbietern gehört T-Mobile. Es gibt verschiedene Tarife, die es dem Kunden ermöglichen sollen, ihren Tarif dem Telefonverhalten anzupassen.

T d1 Tarif My Faves:
Der Tarif My Faves hebt sich dadurch hervor, dass zu 5 vorab festgelegten Handynummern sehr günstige SMS versendet werden können. Die Grundgebühr des Tarifes liegt bei 15 Euro monatlich. Es gibt keinen monatlichen Mindestumsatz und die Minutenpreise sind günstig. Zum Tarif My Faves können einige Extras, wie beispielsweise günstige Auslandstelefonate hinzugebucht werden.

T d1 Tarif MAX:
Die Tarifgruppe MAX besteht aus drei Einzeltarifen. Max S ist der Günstigste von diesen Dreien und ermöglicht kostenloses Telefonieren ins deutsche Festnetz rund um die Uhr. Max Friends ermöglicht zusätzlich die kostenlose Telefonie ins D1 Netz. Darüber hinaus können netzinterne SMS kostenlos versandt werden. Das Komplettpaket ist unter dem Namen Max erhältlich. Hier kann der Kunde kostenlos zur T-Mobile Mailbox, ins deutsche Festnetz und zu anderen T-Mobile Rufnummern telefonieren. Für interne SMS fallen ebenfalls keine Gebühren an. Es stehen Zusatzoptionen wie Web-and-Walk zur Verfügung, die von Kunden abonniert werden können.

T d1 Tarif Relax:
Von diesem Tarif gibt es mehrere Arten. Grundsätzlich hebt sich der Relax Tarif dadurch hervor, dass der Kunde jeden Monat ein Minutenpaket erhält, das kostenlos abtelefoniert werden kann. Relax gibt es in den Stufen 50, 100, 200, 400 und 1000, wobei die Zahl jeweils für die Anzahl der Freiminuten steht. Zudem gibt es noch die Tarife Relax Student 50 und 100. Die Minutenpreise für Telefonie sind im Relaxtarif den ganzen Tag gleich.

T d1 Tarif Basix:

Dieser Tarif ist für nahezu jede Person geeignet. Das Besondere an Basix ist der günstige Monatspreis von 9,95 und die günstigen Minutenpreise. Gespräche zur Mobilbox sind kostenfrei. Besonders günstig telefoniert wird im Basix Tarif zwischen 20 und 7 Uhr.

Für alle oben genannten Tarife gilt eine 24- monatige Vertragslaufzeit. Um einen Handyvertrag abzuschließen, muss der Kunde volljährig sein und darf keine negativen Schufaeinträge haben.

Share this post