Prepaid

Bei der PrePaid MasterCard handelt es sich um eine Vollkreditkarte, die auf Kreditbasis arbeitet. Fordern Sie Ihre Prepaid-Karte schnell und einfach an. Sie regelt unter anderem den Kauf von Prepaid-Karten für Mobiltelefone. Diese Prepaid-Karten sind als Geschenkkarten oder als Kreditkarten erhältlich. Worin besteht der Unterschied zwischen Prepaid- und Abonnementpreisen?

Multimedial – Prepaid-Tarife im Vergleich: Billiger anrufen und im Internet unterwegs sein – Espresso-Kassencrash

Das Prepaid-Angebot von Swisscom unterliegt seit diesem Monatsbeginn einem neuen Tarif: Der Kunde bezahlt mehr für sehr kurzfristige und lange Gespräche. “Der” Kassensturz gleicht deshalb die neuen Tarife mit dem Wettbewerb ab und sagt, mit welchem Provider der Prepaid-Kunde am besten fährt. Swisscom Prepaid-Kundinnen sind sehr verärgert: Statt 10 Centimes für 10 Sek. telefonieren, bezahlt man nun den Preis pro Minute von 29 Centimes.

Ist es für Swisscom Prepaid-Kunden jetzt sinnvoll, zum Wettbewerb zu gehen? “Der” Kassensturz” sorgt für Übersicht lichkeit und gibt einen Einblick in die laufenden Vorverkaufsangebote. Die Vergleichsdienstleistung Dschungelkompass verglich für “Kassensturz” das Angebot für Vorkassekunden.

Bei der Datenverwendung und den Optionen ist das Schweizer Frankenangebot mit CHF 48.15 das kostspieligste. Aber wann ist es lohnenswert, von Prepaid auf Abonnement umzustellen? Mit dem M-Budget Mobile-Abo für CHF 30 und dem nur 90 Rp. teureren Coop Mobile-Abo ist unser Benutzerprofil abgedeckt und rund 60 Prozent billiger als das Swisscom Prepaid-Angebot mit Optionen.

Mit M-Budget Mobile zum Beispiel können Sie noch billiger texten – nur 10 Centimes pro Mitteilung. Prepaid-Kunden, die gern im Internet unterwegs sind, wird empfohlen, je nach Wunsch eine Kaufoption oder ein Abonnement zu erwerben. PrePay49 Centimes/Ruf/Std. Rechnungsstellung pro Std. 12 Cent CHF 1000 pro Tag, unlimitiert mit 150 Mbit ( (300 Mbit/s)150 Mbit/s).

Handy Plus28 Cent/Min. Rechnungsstellung pro Sekunde10 Cent 10 MB inkl. dann 28 Cent/MB bei 8. 4 Mbit/s7. 4 Mbit/s. 4 MB/MB. Prepaid30 Cent/Min. 3000 Minuten kostenlos mit CoopMobile und Sole. Rechnungsstellung pro Minute10 Cent 30 Cent/MB (max. CHF 2.-/Tag) bei 150 Mbit/s. Von 33 MB/Tag reduzierter Datenrate 150 Mbit/s. chf 9.90. 5 gb = chf. 24.90. Prepaid15 Cent/Min. ins Mobilfunknetz, 22 Cent/Min. ins Mobilfunknetz, 10 Cent/Min. in ok.

Rechnungsstellung pro angefangene Stunde. 15 Cent 15 Cent/MB bei 42 Mbit/s42 Mbit/s. Einfach 25 Cent/Min. 5 Cent/Min. nach Lebara. Rechnungsstellung pro angefangene Stunde. 15 Cent 25 Cent/MB bei 100 Mbit/s100 Mbit/s.

Vorausbezahlte35 Cent/Min. . 16 ct./Anruf an yallo. 20 ct.CHF 1 – / 100 MB100 Mbit/s. chf 150 mb = chf fünftausend. 500 MB = chf zehntausend. 1 GB = chf fünfzehn. 2 GB = chf zwanzig. chf fünf GB = chf vierundzwanzig. chf zehn GB = chf achtzig. chf achtzig. chf 35 ct/Min. ins Festnetz, vierundvierzig ct/Min. ins Mobilfunknetz, Verbindungsaufbaugebühr 24 ct/Min.

Rechnungsstellung pro Min. 15 Cent 10 Cent / MB120 MB = CHF 1.25. 500 MB = CHF 3.25. 1 GB = CHF 5.90. 2 GB = CHF 9.90. 3 GB = 13.90. 5 GB = CHF 21.90. 10 GB = CHF 45.00. 1 GB = CHF 5 GB = CHF 21.90. 10 GB = CHF 4.00. 1 GB = CHF 3 GB = CHF 4.00.

Du erhältst in kurzer Zeit eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, um dein Kennwort zu verlänger. Sie haben keine Mitteilung bekommen? Sollten Sie nach 10 min keine E-Mail bekommen haben, überprüfen Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihren SPAM-Ordner. Loggen Sie sich ein, um einen Beitrag einzugeben. Probieren Sie es später noch einmal oder wenden Sie sich an unseren Kundenservice.

Probieren Sie es noch einmal oder nehmen Sie Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Beantragen Sie einen neuen Kode oder nehmen Sie Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Beantragen Sie einen neuen Kode oder nehmen Sie Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Ändern Sie Ihre Handynummer oder nehmen Sie Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Sie haben eine E-Mail an {* emailAddressData *} geschickt.

Überprüfen Sie Ihre E-Mail und klicken Sie auf den Link zur Aktivierung. Sie haben keine Mitteilung bekommen? Sollten Sie nach 10 min keine E-Mail bekommen haben, überprüfen Sie Ihren SPAM-Ordner und Ihre E-Mail-Adressen. Sie haben eine E-Mail an {* emailAddressData *} geschickt. Überprüfen Sie Ihre E-Mail und klicken Sie auf den Link zur Aktivierung.

Sie haben keine Mitteilung bekommen? Sollten Sie nach 10 min keine E-Mail bekommen haben, überprüfen Sie Ihren SPAM-Ordner und Ihre E-Mail-Adresse. Überprüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach. Um Ihnen einen neuen Verweis senden zu können, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse eintragen. Du erhältst in kurzer Zeit eine E-Mail mit einem Bestätigungslink, um dein Kennwort zu verlänger.

Sie haben keine Mitteilung bekommen? Sollten Sie nach 10 min keine E-Mail bekommen haben, überprüfen Sie Ihre E-Mail Adresse und Ihren SPAM-Ordner.

Share this post

Post Comment