Iphone 6 plus Schnäppchen

Wenn das Smartphone wirklich ein Schnäppchen bei Aldi ist. Vor allem mit den aktuellen Topmodellen der Marke Apple machen sie gute Geschäfte. Kann ich ein Schnäppchen auf dem cheapheimer’s Smartphone machen? Dabei werden Festpreise für das iPhone 6 ab 699 Euro, für das iPhone 6 Plus ab 799 Euro berechnet. So finden Sie dort keine echten Schnäppchen.

Ein Schnäppchen: Das iPhone 6 Plus von Ildi?

Auch in der neuen Broschüre zwischen Wine und Chip gibt es ein iPhone 6 Plus. Das Smartphone ist ab dem 1. Januar im Discounter erhältlich – zum Verkaufspreis von 479 EUR. Apple Smart-Phones sind kaum so billig, aber es gibt ein paar Dinge zu erwägen.

Zu Beginn des Verkaufs betrug der Preis für das iPhone 6 Plus 799 EUR. Damit ist das jüngste Produkt nicht mehr das iPhone 6 Plus. Seither hat Apple bereits das iPhone 6s Plus und das iPhone 7 Plus auf den Markt gebracht. Das iPhone 6 Plus wird von Apple selbst nicht mehr angeboten. Die Apple Mobiltelefone sind nur zum Aldi Preis mit mindestens 16 GB Speicherplatz erhältlich.

Die Lidl und einige Rewe Stores hatten bereits iPhone im Programm. In der Broschüre des Billiganbieters steht: “Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass diese Sonderangebote im Gegensatz zu unserem permanent verfügbaren Programm nur in einer begrenzten Zahl erhältlich sind. Außerdem verweist er darauf, dass das Handy nur eingeschränkt erhältlich ist – also wahrscheinlich nicht in allen Branchen.

Ist es das wert? iPhone 6 Plus zum Schnäppchenpreis bei der Firma Äldi SÜD!

iPhone 6: Vor- und Nachteile des Schnäppchens für Sie! Ein Technologie-Schnäppchen der besonderen Art bietet Ihnen die Firma in der kommenden Woche: Das iPhone 6 Plus mit 16 GB Speicher (ohne SIM-Lock) wird dann nur noch 479,- EUR beim Discounter kosten, ein Starter-Set von 10 EUR Startguthaben ist inbegriffen. Das iPhone 6S, der neue iPhone 6S, wird von Apple selbst nicht mehr verkauft: In der Plus-Version hingegen kosten diese 759,- EUR und damit wesentlich mehr als das aktuelle iPhone 6S-Angebot bei Apple.

Der Preis des iPhone 6 Plus ist 280,- EUR billiger als das bisherige, große Einsteiger iPhone im Apple Store und entspricht dem des iPhone SE, das etwas jünger ist, aber einen viel geringeren Bildschirminhalt hat. iPhone 6 Plus oder iPhone SE? Da das iPhone 6 Plus eineinhalb Jahre Ã?lter ist als das iPhone SE, kann es mit der eingebauten Technologie nicht ganz mithalten:

In der Hauptkamera gibt es nur einen 8-Megapixel-Sensor anstelle des 12-Megapixel-Sensors im neuen iPhone SE, der integrierte Apple A8-Prozessor ist auch etwas träger als der Apple A9 im iPhone SE, der ebenfalls doppelt so viel RAM hat. Das große Plus des iPhone 6 Plus ist jedoch der 5.5? Großbildschirm (so groß ist er in cm!), der eine Full-HD-Auflösung anzeigen kann:

Die 4? Großbildschirm des iPhone SE kommt nur auf 1136×640 Pixel. Ist das Schnäppchen von Apple für das iPhone lohnenswert? Selbst wenn Sie das neue iPhone SE mit etwas verbesserter Technologie zum selben günstigen Tarif erhalten, ist das Leistungsangebot von Apple sehr gut: Wenn Sie ein iPhone mit einem großen Monitor suchen, bietet Apple nur das iPhone 6S ab 759,- EUR oder das jetzige iPhone 7 Plus ab 899,- EUR an.

Die sehr gute iPhone-Kamera mit 8 Megapixel hat eine niedrigere Bildschirmauflösung als die heutigen Geräte, der niedrigere Arbeitsspeicher und der langsame Rechner sind nur in computerintensiven Applikationen, wie z.B. grafikintensiven Games, spürbar. Erhältlich ist das iPhone 6S Plus am kommenden 12. April bei der Firma Ildi South für 479,- EUR:

Eine konkurrenzlos günstige Offerte für das ehemalige Topmodell, auch wenn die Technologie jetzt 2,5 Jahre ist.

Share this post

Post Comment