Handyvertrag für Studenten

Der Studenten-Handyvertrag kann die perfekte Option sein, um ein starkes Servicepaket mit günstigen und flexiblen Vertragsbedingungen zu kombinieren. Gibt es etwas Besonderes für Studenten? Ein Prepaid- oder Handyvertrag für Ihr neues Smartphone? Am besten ist es, dies mit einem Handyvertrag für Studenten zu kombinieren. Wenn Sie auf der Suche nach einem Handyvertrag sind, hätten Sie keinen besseren Zeitpunkt wählen können:

Mobilfunktarife für Studenten und Jugendliche im Preisvergleich

Wodurch zeichnen sich gute Mobilfunktarife für Studenten aus? In der Regel zählen dann Studierende zur jungen Gruppe, in der das Smartphone und damit auch das bewegliche Netz sehr weitläufig sind. Letztendlich sind die passenden Mobilfunktarife für Studierende aber ebenso unterschiedlich wie für Studierende und alle anderen Mobilfunknutzer. In der folgenden Tarifübersicht finden Sie besondere Tarifangebote für Studierende:

Abhängig von den gewählten Möglichkeiten kann das Resultat weiter gefiltert werden, z.B. können Sie nach Studententarifen mit einem gewissen Datenaufkommen oder in einem Netzwerk nachschlagen. Manche Mobilfunkbetreiber bieten für Jugendliche, Schüler, Studenten und Auszubildende Preisnachlässe oder Aufschläge an. Darunter sind die Netzbetreiber Telekom, Wodafone und o2, bei denen die Altersbegrenzung in der Regel 25 Jahre beträgt, und Studierende können in der Regel Kurse bis zum 29.

Weitere Mobilfunktarife sind nur für Studenten oder für Menschen bis zu einem gewissen Lebensalter verfügbar. Sitzt alles in einem solchen Preis, kann man sicher darauf zurückgreifen, muss aber beachten, dass bei Erlöschen des Studierendenstatus oder bei Erreichung des Maximalalters die Privilegien in der Regel erlöschen. Für Studenten gibt es besondere Mobilfunktarife.

Allerdings ist ein Sondertarif für Studenten oft gar nicht notwendig, da es für die meisten Nutzungsarten genügend preiswerte Möglichkeiten gibt. Da sich in den vergangenen Jahren und Wochen viel verändert hat und die Mobilfunktarife billiger geworden sind, sollte ein älterer Auftrag auf jeden Fall überdacht werden. So erhalten häufige Anrufer eine Allnet-Flatrate inklusive Internet-Flatrate für weniger als 10 EUR pro Tag, normale Anrufer erhalten ein kostengünstiges Angebot und nur wenige Nutzer sind mit einem Prepaid-Tarif gut bedient, da Anrufe manchmal schon ab fünf oder sechs Cents pro Minute möglich sind.

Was kostet es mich, wenn ich mein Mobiltelefon oder Tablett mit in den Ferien mitnehme und wie kann ich einsparen? Internet-Telefonie ist eine gute Wahl für diejenigen, die wirklich billig mit anderen Menschen anrufen wollen.

Share this post

Post Comment