Handytarife im test

Viele Zertifizierungsinstitute und Vergleichsportale haben auch zahlreiche Handytarife miteinander verglichen. Deshalb sollte man sich gut über günstiges Handytarife informieren. Die Testergebnisse der Mobilfunktarife auf einen Blick. Sie haben den Mobilfunktarif von EDEKA Mobil erlebt?

GMX-Handypreis im Test: Allnet & Surf mit 1

Bereits seit mehreren Wochen bietet die Firma in Zusammenarbeit mit 1&1 drei kostengünstige GMX-Mobilfunktarife an, die alle im Mobilfunknetz von Wodafone oder Telefonica verfügbar sind. Jetzt gibt es ein großes Tarifupdate und ab jetzt ist optional eine neue Wohnung von uns erhältlich. Der Mobilfunktarif für die Nutzung von Allnetz & Surf ist nur mit einer Laufzeit von 24 Monate verfügbar.

Sollte die Laufzeit nicht in Betracht kommen, finden Sie in meiner Monatsübersicht der stornierbaren Mobilfunktarife weitere geeignete Preise. Früher hieß dieser GMX-Handytarif “GMX Allnet Plus 300” oder “GMX Allnet & Surf 2 GB”, jetzt ist dieses Tarifangebot wieder durch das “GMX All-Net” ersetzt worden.

Das Grundentgelt beträgt monatlich zwischen 6,99 und 14,99 EUR. Sämtliche Mobilfunktarife von Vodafone bieten Hochgeschwindigkeits-Internet mit einer Übertragungsrate von bis zu 21,6 Mbit/s. Im E-Netz sind LTE mit bis zu 21,6 Mbit/s enthalten. Nachfolgend die drei aktuellen Preise von Allnet & Surf im E-Net in der Übersicht.

Auch im Vodafone Netz sind die Preise verfügbar. Haben Sie Ihre E-Mail-Adresse bei uns und sind dort Premium-Kunde, erhalten Sie ein Anfangsguthaben von 30 EUR, das im vierten Quartal aufgeladen wird. Der Startbetrag von 30 EUR wird im vierten Kalendermonat aufgeladen. Auch die Mobilfunktarife von FMX waren bis Ende Juli im Netz von Vodafone verfügbar (siehe Screenshot unten).

Was verbirgt sich hinter dem GMX-Handytarif? Dennoch gehören wir – einschließlich des Mobilfunkanbieters 1und1 – zur Vereinigten Internet-Gruppe, so dass es offensichtlich ist, dass der Anbieter 1und1 für die Implementierung des GMX-Mobilfunktarifs genutzt wird. Der Einkaufswagen selbst wird auch unter der Marke 1and1 angezeigt Kann ich meine Mobilfunknummer zu GMX-Mobilfunktarifen dabei haben?

Ja, Sie können Ihre bestehende Telefonnummer zu uns mitnehmen. Im Gegenzug erhalten Sie einen Einmal-Umstellungsbonus von 10 EUR von der Firma FMX oder Web. de oder 1und1. Außerdem erhalten Sie als Premiummitglied von uns 40 statt 10 EUR. FÃ?r die Rufnummernportierung zum GMX-Handytarif entstehen jedoch auch hier Kosten bei Ihrem bisherigen Anbietern.

Sie dürfen höchstens 29,95 EUR ausmachen. Bis zu 100 Minuten inklusive, die Sie für Anrufe in alle deutsche Mobilfunknetze nutzen können. Dabei ist es egal, ob Sie ein Festnetztelefon oder ein Mobiltelefon anrufen. Bei einigen Tarifvarianten gibt es auch eine Flat. Beinhaltet der GMX-Handytarif LTE Highspeed?

Mit den Mobilfunktarifen von Telefónica ist LTE mit einer Übertragungsrate von bis zu 21,6 Mbit/s kostenlos enthalten. Bis zu 21,6 Mbit/s sind im Netz von Vodafone verfügbar – aber ohne LTE im UMTS. Es besteht zurzeit jedoch noch keine Bestellmöglichkeit für ein weiteres Gerät mit dem GMX-Mobilfunktarif oder den GMX-Allnet & Surf-Tarifen.

Sind beim Mobilfunktarif für Google Mobile Kostenfalle? Sind hier einige Sachen, die Sie mit der Handykinetik des GRX beachten sollten: Wann und wie kann ich den GMX-Mobilfunkvertrag auflösen? Sie können bei uns zum Ende der ordentlichen Vertragsdauer von 24 Monate stornieren. Beachten Sie jedoch, dass Sie die Widerrufsfrist von 3 Wochen beachten müssen, andernfalls verlängern sich Ihre GMX-Mobilfunkverträge um weitere 12 Jahre.

Der Grundpreis wird ab dem nächsten Vierteljahr nicht mehr verteuert. Sie finden bei uns auch die entsprechenden Beispiele für die Stornierung Ihres Mobilfunkvertrages. Die Mobilfunktarife von GMWX oder alle GMWX Alliance & Surf bieten exzellente Preise für alle Smartphone-Nutzer, die keine GMW Group haben. Sie konkurrieren mit einer Monatsgrundgebühr von nur 4,99 EUR im Kleinstangebot beinahe mit windSIM, einfach und den anderen Drillisch Marken.

Auch im Hinblick auf das Vodafone-Netz sind die Preise von freenetmobile eine sehr interessante Variante. Einziger Nachteil des Mobilfunktarifs für Allnet & Surf: Die Vertragsdauer von 24 Monate! Diejenigen, die sich nicht festlegen wollen, finden im Überblick über die monatlichen Handytarife Möglichkeiten. Dies mindert jedoch nicht die Performance des GMX-Mobilfunktarifs, da das Datenaufkommen von 1 GB oder 3 GB für gelegentliche Nutzer ausreicht.

Oder schauen Sie bei uns vorbei – dort finden Sie preiswerte Alleskönner mit bis zu 4 GB Datenvolumen im Vodafone-Netzwerk.

Share this post

Post Comment