Handy Schubladenvertrag

Bei einem Schubladenvertrag handelt es sich um einen Handyvertrag, den Sie in erster Linie unterschreiben, um ein günstiges Handy zu erhalten. Wo finde ich Angebote für sogenannte Schubladenverträge für Mobiltelefone? Die neuesten Tweets auf #drawer Vertrag. schlecht kann mich beschuldigen, dass es nur über das billige Handy ;o) gewesen wäre. Woher bekomme ich die beiden Smartphones als Schubladenvertrag?

Der Schubladenvertrag?

Bei einem Schubladenvertrag handelt es sich um einen Mobilfunkvertrag, den Sie in erster Line unterschreiben, um ein günstiges Handy zu erhalten. Sie legen lediglich den Kontrakt und die SIM-Karte in die Auslage. In diesem Beitrag erklären wir Ihnen, wie Sie die besten Verträge finden und worauf Sie achten sollten. Der Schubladenvertrag?

Bei einem Schubladenvertrag handelt es sich um einen Mobilfunkvertrag mit einem Mobiltelefon, bei dem der Betrag des Mobiltelefons die Gesamtkosten des Vertrages während der Mindestvertragsdauer überschreitet. Wer sich für das HTC 10 interessiert, kann es mit diesem Kontrakt bezahlen und bis zu 138 ? sparen. Der Kontrakt und die entsprechende SIM-Karte können ganz leicht in die Lade gelegt werden – daher der Begriff “Schubladenvertrag”.

Gerade bei Mobiltelefonverträgen mit geringem Datenaufkommen und wenigen Minuten Inklusivzeit ist es oft nicht sinnvoll, den Auftrag tatkräftig zu verwenden. In der Regel ist es dann sinnvoll, einen billigen SIM-only-Vertrag (d.h. ohne Handy) zu schließen. Teilweise kann der Kontrakt aber auch genutzt werden. Es liegt an Ihnen, ob Sie einen solchen Kontrakt in die Lade legen oder nicht.

Tipp: Sie können die SIM-Karte eines nützlichen Schubladenvertrages auch ganz unkompliziert z.B. an Ihre Großmutter oder Ihren Sohn weitergeben. Eine fristgerechte Kündigung, d.h. spätestens 3 Monaten vor dem Ende der Mindestvertragsdauer, ist unerlässlich. Dies kann oft auch per E-Mail geschehen, s. Kündigung eines Mobilfunkvertrages. Ansonsten verlängern wir den Mietvertrag um weitere 12 Jahre.

Für einige Verträge wird dann auch noch eine erhöhte Grundvergütung erhoben. Es ist am besten, den Mietvertrag sofort nach der Unterzeichnung zu kündigen, denn dann können Sie ihn nicht mehr ignorieren. Achten Sie darauf, dass die mit dem Kaufvertrag gekauften Endgeräte weder SIM noch Net-Lock besitzen, damit Sie sie auch mit anderen Vertragspartnern nutzen können.

Das Gute: Nahezu alle Geschäfte, über die wir Bericht erstatten – ob mit oder ohne Schubladenvertrag – kommen ohne SIM- oder Netzschloss aus. Schubkastenverträge sind oft nicht so opulent bestückt und haben nur wenige Inklusiv-Einheiten. Sie suchen einen wirklich günstigen Handy-Vertrag? Wir haben die besten Mobilfunktarife und günstigen Mobilfunkverträge für Sie im Überblick!

Share this post

Post Comment