Handy Ps3

Jetzt möchte ich die PS3-Spiele auf meinem Smartphone spielen, wenn der Fernseher besetzt ist. Sie sollten den USB-Speicher Ihres Mobiltelefons aktivieren. Leider habe ich keinen PC wo mein Ps3 sein wird. Ich möchte also wissen, ob ich mein Telefon als Modem benutzen kann. Es gibt ein Problem mit der Umleitung meines Internets von meinem Android-Telefon, das das Internet über USB-Tethering zur Verfügung stellt.

Schließen Sie Ihr Handy an die PS3 an: Und so geht es weiter

Schließe dein Handy über ein USB-Kabel oder über das Internet an die PS3 an, um auf deine Fotos, Filme und deine Lieblingsmusik zu gelangen. die Sie auf Ihrem Handy abgespeichert haben. Das Telefon über ein USB-Kabel an die PS3 anschließen. Wurde Ihr Handy gefunden, können Sie im PS3-Menü in die Bereiche “Bilder”, “Video” oder “Musik” umsteigen.

Wenn Sie Ihre Angaben hier nicht gefunden haben, müssen Sie zunächst die USB-Funktion Ihres Mobiltelefons auf Massenspeicherung umschalten. Dazu zieht man die Infoleiste des Telefons nach oben und öffnet die USB-Optionen. Im darauffolgenden Menu den Menüpunkt “Massenspeicher” auswählen. Der Name dieses Menüpunktes kann je nach Mobiltelefon unterschiedlich sein und wird gelegentlich auch “Mediengerät (MTP)” genannt.

Aktiviere Bluetooth auf deinem Handy. Schalten Sie auf die Einstellung der PS3 um und rufen Sie den Menüeintrag “Peripheriegeräteeinstellungen” auf. Auf dem folgenden Bild klicken Sie auf “Neues Messgerät registrieren”. Es wird abgefragt, ob Sie das Produkt anmelden möchten. Ja ” auswählen. Markieren Sie Ihr Endgerät aus der Auswahlliste.

Schließen Sie Ihr Mobiltelefon an die PS3 an – so funktioniert es

Beim Anschließen Ihres Telefons an die PS3 können Sie Medieninhalte von Ihrem Handy auf dem Fernsehgerät auf der Bedienkonsole anzeigen und wiedergeben. In der Regel kennt jede Handynummer die Sie über USB an die Console anschließen, bereits die Player der 3. Möglicherweise müssen Sie Ihr Telefon auf Massenspeicherung umschalten.

Wenn Sie Ihr Handy an die PS3 angeschlossen haben, sollte die Console Ihr Handy als Speichermedium wiedererkennen. Über die Dreieckstaste können Sie dann alle Informationen auf Ihrem Handy darstellen und Ihre Fotos und Filme wiedergeben. Die gleiche Schaltfläche bietet auch ein Menu, mit dem Sie den Inhalt des Programms in den Arbeitsspeicher Ihrer PS3 übertragen können.

Rufen Sie die Systemeinstellung auf und klicken Sie auf Peripherieeinstellungen. Neue Vorrichtung registrieren” auswählen. Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Handy bereits die Funktion für die Anzeige von Bluetooths auf anderen Geräten aktiv ist. Nun auf der PS3 “Start scanning from” auswählen. Ihr Mobiltelefon und alle anderen gefundenen Endgeräte sollten nach einigen Augenblicken wiedergegeben werden.

Wähle dein Handy aus der Auflistung aus. Möglicherweise müssen Sie nun einen Passschlüssel eintragen. Das Handy sollte nun korrekt mit der Playlist 3 angeschlossen sein.

Share this post

Post Comment