Handy Flatrate

Aus der Handy-Flatrate hat sich bei den Kunden ein sehr beliebtes Abrechnungsmodell für Mobilfunkdienste entwickelt. Dies gilt insbesondere für diejenigen, die ihr Handy häufig und lange nutzen und daher eine hohe Mobilfunkrechnung haben: Pauschale bedeutet soviel wie Pauschale.

Smart- & Allnet-Flatrates im Überblick

Bei uns können Sie zum monatlich gültigen Fixpreis Telefonate, SMS und mobiles Surfing führen. Sie können jeden beliebigen Mobilfunktarif ohne Mindestvertragsdauer aussuchen. Unbegrenzte Anrufe in alle deutsche Netzwerke in höchster D-Netzqualität! Außerdem können Sie auf unserer billigsten Variante mit bis zu 4 GB/Monat Datenmenge beliebig im Internet surfen. Natürlich können Sie auch auf unserer Website einkaufen.

Ein Datenflach mit bis zu 10 GB/Monat, mit dem Sie mit der neuen High-Speed-Option mit superschnellen max. 50 Mbit/s im Internet unterwegs sein können, ist bei unserem besten Alleskönner zu haben! Sie können innerhalb der Tarife kostenfrei umschalten und wenn Sie sich nicht lange verpflichten wollen, wählen Sie Ihre Wohnung ganz unkompliziert ohne Mindestvertragsdauer und können so jeden Monat abmelden.

Nehmen Sie Ihre bisherige Mobilfunknummer mit und erhalten Sie ein Guthaben von 25 ?.

Handy-Flatrate Vergleich – Billige Handy- & SMS-Flatrates (vergleiche Handy-Flatrates)

Unter Flatrate versteht man eine Flatrate (wörtlich ” Flatrate “). Die Allnet-Flatrate erlaubt unbegrenztes Telefonieren in alle Mobil- und Festnetze zum monatlichen Festgeld. Bei einer SMS-Flat können Sie Massen von Kurznachrichten zum Fixpreis versenden. Pauschalpreise für das selbe Netzwerk und Provider-Flatrates beinhalten nur ein spezifisches Mobilfunknetz oder nur einen bestimmten Provider.

Für häufige Anrufer, die hauptsächlich am Telefonieren interessiert sind, empfiehlt sich die Simply’s Allnet Flatrate LTE 1500 für 9,99 EUR pro Tag. Für rund 24 EUR im Monat sorgt die Allnet Flat von Velotechnik. Die Mobilfunkanbieter Telekom offerieren mit ihrem Angebot für den Mobilfunk keine Flatrate in allen Netzen, sondern eine Flatrate im eigenen Haus.

Mit unserem Handytarifrechner erhalten Sie einen individuellen und kostengünstigen Handytarif. Der Flatrate-Aufschwung des Mobilfunks setzte im Mai 2012 ein. Der Mobilfunkprovider E-Plus hat in diesem Jahr die erste Flatrate für alle Mobilfunknetze unter 20 EUR unter der Bezeichnung Yourfone eingeführt. Der Tip: Immer auf dem neuesten Stand über Smartphones und dergleichen – mit unserem kostenfreien Rundbrief!

Mit einer Allnet Flatrate, Allnet Flat oder All-Net Flat können Sie unbegrenzt in alle Mobil- und Festnetze zum monatlichen Festpreis telefonieren. In den meisten Allnet-Wohnungen ist auch der Zugriff auf das Mobilfunknetz inbegriffen. Eine wichtige Eigenschaft einer Allnet-Flat ist daher, wie viele Megabytes (MB) des Datenvolumens sie hat. Die Preise für allnet-Wohnungen liegen zwischen 10 und 50 EUR.

Faustformel: Eine Allnet-Flatrate rechnet sich ab etwa drei Gesprächsstunden pro Tag. In unserem Guide können Sie herausfinden, wie Sie die für Sie günstigste Allnet-Flatrate aussuchen. Häufig wird missverstanden, dass der Kaufpreis einer Allnet-Flatrate immer eine unbeschränkte Anzahl von SMS beinhaltet. Das gleiche galt für Blau. de’s Allnet Flat, das ebenfalls 9 Cents pro Nachricht verlangte.

Derartige Allnet-Wohnungen ohne SMS-Wohnungen sind zwar weniger verbreitet, werden aber auch 2018 noch existieren, vor allem in der extrem niedrigen Preisklasse. Wenn Sie viele Kurzmitteilungen versenden, sollten Sie eine Möglichkeit für unbegrenztes SMS hinzufügen oder einen höheren Preis mit SMS-Flat aussuchen. Bei vielen Tarifvarianten, die SMS individuell verrechnen, können Sie eine SMS-Flatrate hinzufügen.

Die Preise liegen in der Regel bei 5 EUR, in den seltensten Fällen sind bis zu 10 EUR ausstehend. Sie können für den Kaufpreis SMS in unbeschränkter Stückzahl versenden, manchmal auch bis zu 3000 Stk. und damit bei normaler Nutzung in nahezu unbeschränkter Stückzahl. Eine SMS-Flatrate von 56 bis 111 Nachrichten pro Kalendermonat rechnet sich bei dem gewohnten Kurzmitteilungspreis von 9 Cents.

Wer meist Whatsapp, Facebook oder ähnliches nutzt und kaum SMS schreibt, kann auf eine SMS-Flat ausweichen. Pauschaltarife zum gleichen Mobilnetz sind bei Netzwerkbetreibern schon lange populär, weil sie ihre Kundinnen und Kunden dazu bewegen können, Freundschaften und Angehörige als Kundinnen und Kunden aufzutreiben.

Diese Tarifvariante hat durch den Aufschwung bei den allnet-Flatrates etwas an Gewicht eingebüßt, ist aber vor allem bei Prepaid-Tarifen wie Magenta Mobil Star der Telekom oder Callya Smartphone Special von Vodafone (Stand: Jänner 2018) noch weitverbreitet. Falls Sie Kunden der Telekom sind und den Magenta Mobil Starttarif haben, können Sie kostenlos andere Abonnenten im Telekom-Netz anrufen.

Egal, ob Ihr Ansprechpartner bei der Deutschen Telekom oder z. B. bei der Discount-Tochter Congstar ist. Die günstigsten allnet-Wohnungen benutzen das O2-Netz. Allnet-Wohnungen im D-Netz sind zweimal so teuer um Sie über Smartphones und andere Dinge auf dem neuesten Stand zu bringen? Das Wichtigste ist, dass dies keinen Einfluss auf den von Ihnen bezahlten Betrag hat.

Share this post

Post Comment