Die Günstigsten Handyverträge ohne Handy

Die mit der geringstmöglichen Grundgebühr. Ein Handy mit Vertragssinn? Wechseln Sie jetzt zum günstigen Handy-Discounter. Zwei Tarife habe ich ausgewählt, die am günstigsten sind: Entscheiden Sie sich für einen SIM-Only-Handyvertrag ohne Handy, aber mit Auszahlung.

Mobilfunkvertrag ohne Datenautomaten und ohne verborgene Gebühren

Es ist kein Mobilfunkvertrag mit automatischer Datenübertragung erforderlich. Wenn das im Preis enthaltende Volumen verbraucht ist, surfen Sie mit verringerter Rate weiter, bis Ihnen für den neuen Rechnungsmonat wieder das volle Volumen zur Verfügung steht. Gegenüber dem Handypreis mit automatischer Datenübertragung fallen für Sie keine Mehrkosten an. In einem Mobilfunkvertrag mit Datenautomation steckt ein potenzieller und teurer Kostenschub, auf den viele Anwender gerne verzichtet hätten.

Deshalb ist es sinnvoll, einen Mobilfunkvertrag ohne automatische Datenübertragung zu nutzen. Nach dem Verzehr des Datenaufkommens wird die Drehzahl verringert (gedrosselt) und kann danach ohne Folgekosten weiter gesurft werden. Größter Pluspunkt des Mobilfunktarifs ohne automatische Datenübertragung ist, dass dadurch erhebliche Zusatzkosten erspart werden. Der Grund dafür ist, dass die mit der automatischen Datenverarbeitung verbundenen Aufwendungen in der Regel erheblich über dem im Auftrag enthaltenen regulären Datenaufkommen liegen.

Die automatische Datenfunktion kann bei vielen Offerten nicht deaktiviert werden. Wenn die im Preis inbegriffene Datenmenge verbraucht ist, werden Sie per SMS benachrichtigt. Der Mobilfunktarif ohne automatische Datenübertragung wird dann automatisch abgesenkt und Sie werden auch per SMS benachrichtigt. Sie haben dann auch die Option, ein völlig neuartiges Volumen zu bebuchen.

D. h. wenn das Volumen bereits nach der ersten Kalenderwoche erschöpft ist, surfen Sie die verbleibenden drei Kalenderwochen mit verringerter Zeit. Das alles ohne Grenzen und ohne Nachlaufkosten. Falls Sie mit verringerter Internetgeschwindigkeit surfen, weil Ihr Datenaufkommen bereits erschöpft ist, aber für den Rest des Monats mehr High-Speed-Internet zur Auswahl haben möchten, stehen Ihnen die folgenden Optionen mit unseren Tarifangeboten im Telefónica Netzwerk zur Verfügung:

Sind 80% Ihres Datenvolumens ausgeschöpft, erhalten Sie eine SMS mit den entsprechenden Auskünften. Sollten die verbleibenden 20% nach einer kurzen Zeit erschöpft sein, erhalten Sie eine weitere SMS mit einem Daten-Snack-Angebot. Sie können mit diesem Service Ihr Datenaufkommen einmal steigern. Damit steht Ihnen Ihr gesamtes im Preis beinhaltetes Volumen wieder zur Verfügug.

Einmal im Monat haben Sie die Gelegenheit, Ihr Volumen um 1 GB für weitere 6,99 zu erhoehen. Wenn Sie das im Preis eingeschlossene Volumen während des Verrechnungsmonats verbraucht haben, haben Sie die Option, neue Datenmengen mit unseren Preisen im D-Netz zu verrechnen. Das gesamte Data-Volume steht Ihnen dann wieder zur VerfÃ?gung. Im Vergleich zu anderen Mobilfunkanbietern, die Mobilfunktarife mit automatischer Datenübertragung bieten, haben Sie den Vorzug konstanter oder gar sinkender Grundentgelte.

Durch den Verzicht auf eine automatische Datenverarbeitung werden Sie keine Überraschungen auf Ihrer Mobilfunkrechnung erleben. Ist die Datenmenge erschöpft, können Sie mit der automatischen Datenfunktion mit hoher Geschwindigkeit weiter surfen. Die Datenmenge wird monatlich um max. 250 MB zum Gesamtpreis von je 3,00 Euro aufgestockt.

Der Automatikbetrieb ist immer vorprogrammiert. Der automatische Datenversand kann zu jedem Zeitpunkt abgebrochen werden. Bei nicht automatischer Datenübertragung erfolgt eine Meldung per SMS, sobald die Datenmenge erschöpft ist. Ist die Datenmenge erschöpft, können Sie mit der automatischen Datenfunktion mit hoher Geschwindigkeit weiter surfen. Die Datenmenge wird monatlich um max. 250 MB zum Gesamtpreis von je 3,00 Euro aufgestockt.

Der Automatikbetrieb ist immer vorprogrammiert. Kostendisziplin: Unsere Preise haben keine Datenautomation! Ist das im Preis enthaltene Datenvolumen einmal genutzt, wird es auf 64 Kbps für Upload und Download gesenkt. Und das sündig kostspielige automatische Datensystem kommt ins Spiel. Bis zum Ende der aktuellen Abrechnungsperiode wird die Surfgeschwindigkeit auf bis zu 32 kbit/s gesenkt.

Eine Datenautomation gibt es nicht und es fallen keine weiteren Mehrkosten an. Und das sündig kostspielige automatische Datensystem kommt ins Spiel. Es ist auch darauf zu achten, dass ein gerechtes Surfen möglich ist, wenn das Datenaufkommen erschöpft ist – ohne kostspielige Datenautomaten. Sobald das schnelle Datenaufkommen erreicht ist, werden wir es bis zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraumes auf sehr gute 64 kbit/s reduzieren.

Eine Datenautomation gibt es nicht und es fallen keine weiteren Mehrkosten an. Telefongespräche und SMS sind für alle deutsche Mobilfunknetze (Mobil- und Festnetz) gültig. In der EU sind Telefonie, SMS und Internetsurfen kostenfrei. Kostenloses EU-Roaming ist nur im Internet möglich. Telefongespräche von Deutschland ins benachbarte Land sind bei vielen Providern nach wie vor aufwendig.

Wir haben das Internationale Pauschalangebot 100 gratis in unsere Pauschalpreise aufgenommen. Die Auslandspauschale 100 beinhaltet 100 Inklusivminuten pro Monat für Auslandsgespräche aus Deutschland in viele Staaten, darunter alle EU-Staaten, USA, Türkei, Russland etc. Festnetztelefon – lokale Telefonnummer ohne Aufpreis! Der Mobilfunktarif beinhaltet eine Festnetzrufnummer für ankommende Anrufe aus Deutschland zum Festnetztarif.

Für ein- und abgehende Anrufe ins benachbarte Ausland werden die geltenden Roaming-Gebühren berechnet. Folgende Bedingungen sind nur für Aufenthalte in EU-Staaten (= EU-Roaming) und anderen Staaten (siehe Preisliste) gültig: SURFING: Mobile Internetzugänge können innerhalb der EU-Staaten und einigen anderen Staaten bis zu dem im Preis inbegriffenen Datenvolumen (siehe Preisliste) verwendet werden.

Für Anrufe und SMS (Standardanschlüsse) aus der EU und anderen Staaten (siehe Preisliste) nach Deutschland und in die gleiche Landeszone wie für Anrufe und SMS in Deutschland gilt innerhalb eines Staates (EU-Länder und andere Staaten, s. Preisliste). Ankommende Anrufe sind kostenlos: Sämtliche Anrufe für Aufenthalte in der EU und anderen Staaten (siehe Preisliste) sind inbegriffen.

Folgende Bedingungen sind nur für Aufenthalte in EU-Staaten (= EU-Roaming) und anderen Staaten (siehe Preisliste) gültig: SURFING: Mobile Internetzugänge können innerhalb der EU-Staaten und einigen anderen Staaten bis zu dem im Preis inbegriffenen Datenvolumen (siehe Preisliste) verwendet werden. Für SMS (Standardverbindungen) aus der EU und anderen Staaten (siehe Preisliste) nach Deutschland und in die gleiche Landeszone wie für SMS in Deutschland gilt innerhalb eines Staates (EU-Länder und andere Staaten, s. Preisliste).

Kostenlose Telefonate und Internetsurfen in anderen EU-Staaten sind im FLAT EU-Roaming enthalten. Folgende Bedingungen sind nur für Aufenthalte in der EU und anderen Staaten (siehe unten) gültig: EU-SURFEN 1 GB Internet: Mit einer Surf- und Upload-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit/s können bis zu 1 GB des im Preis inkludierten Datenvolumens innerhalb der EU und einiger anderer Staaten ausgenutzt werden.

FLAT-Telefonie innerhalb: Alle Anrufe (Standardgespräche) innerhalb eines Staates (EU-Länder und andere Staaten, s. u.) sind enthalten. FLAT-Telefonie nach Deutschland: Alle Anrufe (Standardgespräche) aus der EU und anderen Staaten (siehe unten) nach Deutschland sind enthalten. Ankommende Anrufe sind kostenlos: Sämtliche Anrufe für Aufenthalte in der EU und anderen Staaten (siehe unten) sind kostenfrei.

Das Multicard ist gratis und bringt viele Vorzüge. Mit der zweiten kann z. B. ein Tablett, ein anderes Handy oder ein anderes Auto-Telefon verwendet werden.

Die im Preis eingeschlossene unverdrosselte Datenmenge wird durch die Zusatz-SIM-Karten nicht vergrößert, so dass bei Erreichung der jeweiligen Datenmenge durch den Einsatz der SIM-Karten die Übertragungsgeschwindigkeit bis zum Ende der Abrechnungsperiode auf 32 kbit/s gesenkt wird. Das Gratis Multicard wird zusammen mit der HauptsIM-Karte verschickt und ist zu 100% auf die Mobilfunkrechnung vergünstigt.

Festnetztelefon – lokale Telefonnummer ohne Aufpreis! Der Mobilfunktarif beinhaltet eine Festnetzrufnummer für ankommende Anrufe aus Deutschland zum Festnetztarif. Für ein- und abgehende Anrufe ins benachbarte Ausland gelten die geltenden Roaming-Gebühren. Das Multicard ist gratis und bringt viele Vorzüge. Mit der zweiten kann z. B. ein Tablett, ein anderes Handy oder ein anderes Auto-Telefon verwendet werden.

Die im Preis eingeschlossene unverdrosselte Datenmenge wird durch die Zusatz-SIM-Karten nicht vergrößert, so dass bei Erreichung der jeweiligen Datenmenge durch den Einsatz der SIM-Karten die Übertragungsgeschwindigkeit bis zum Ende der Abrechnungsperiode auf 32 kbit/s gesenkt wird. Das Gratis Multicard wird zusammen mit der HauptsIM-Karte verschickt und ist zu 100% auf die Mobilfunkrechnung vergünstigt.

Besser als eins: Deutschlands größtes Mobilfunknetz vereint die Leistung von o2 und E-Plus und ist eines der fortschrittlichsten Mobilfunknetze in Europa. Auf dem Handy-Display und auf den Fakturen wird die Bezeichnung “Blau” wiedergegeben. Sie werden über Tarife, Sonderangebote und andere CLUB-Vorteile informiert. Unbegrenzte + kostenlose WhatsApp und E-Mails-Versand!

Bis zum Ende der aktuellen Abrechnungsperiode wird die Surfgeschwindigkeit auf bis zu 32 kbit/s reduziert. Eine Datenautomation gibt es nicht und es fallen keine weiteren Mehrkosten an. Unbegrenzte + kostenlose WhatsApp und E-Mails-Versand! Bis zum Ende der aktuellen Abrechnungsperiode wird die Surfgeschwindigkeit auf bis zu 64 kbit/s reduziert.

Eine Datenautomation gibt es nicht und es fallen keine weiteren Mehrkosten an. Unbegrenzte + kostenlose WhatsApp und E-Mails-Versand! Bis zum Ende der aktuellen Abrechnungsperiode wird die Surfgeschwindigkeit auf bis zu 1 Mbit/s reduziert. Eine Datenautomation gibt es nicht und es fallen keine weiteren Mehrkosten an. Für die Nummernübertragbarkeit von Drittanbietern gibt es einen Zuschlag von 25,00, der für 10 Monaten auf die Mobilfunkrechnung angerechnet wird (10 mal 2,50 ?).

Wenn Sie z.B. einen o2, Blue, Simyo, BASE oder E-Plus Tarif haben, kann kein Portierungsbonus ausgezahlt werden. Sie können die frühere Mobilfunknummer entweder direkt oder bei Vertragsablauf übernehmen! Sie können die frühere Mobilfunknummer entweder direkt oder bei Vertragsablauf übernehmen! Sie können die frühere Mobilfunknummer entweder direkt oder bei Vertragsablauf übernehmen!

Der Gutschein wird auf der Mobilfunkrechnung ausgestellt und mit anderen Rechnungsposten ausbezahlt.

Share this post

Post Comment