Das Beste Handy von Huawei

wir überprüfen regelmäßig die Flaggschiffe von Apple, Samsung, Google, Huawei und Co. Der Huawei Handyvergleich bietet einen einfachen Vergleich aller Huawei Mobiltelefone aus unserer umfangreichen Handy-Datenbank. Kaufen Sie jetzt gebrauchte Huawei und sparen Sie Geld! Die besten Huawei Smartphones passen am besten zu Ihnen. Natürlich werden Apple, Samsung, Google und auch Huawei dabei sein. Stellen Sie sicher, dass Sie nur das Beste für Ihr Handy bekommen und bestellen Sie in unserem E-Shop.

Huawei Test und Vergleich: S20, Matte 10 Pro, P Smart

Bei der Huawei Puppe und vor allem beim Huawei Puppe Pro haben die sorgfältigen asiatischen Spieler Fortschritte gemacht. Aber welches Huawei-Handy ist das beste und lässt die Brieftasche quietscht vor Vergnügen? Damit sind sie schon nach gut drei Monate 100 bis 150 EUR billiger und daher eine wirkliche Preis-Leistungsalternative. “ “” Huawei Pro im Test: Leistungswechsel durch Kamera-Trio?

Die Aushängeschild der chinesischen war immer die Mate-Serie – das trifft ebenfalls zu für die Huawei Mate 10pro. So wie Samsung (Samsung Galaxy S9für 570 Euro) oder Apple (iPhone X für 995 Euro) bewegt sich Huawei mit der Zeit und dem Trend der länglichen 18:9 Displays. Inzwischen ist das Unternehemen auch mit der Digitalkamera auf Augenhöhe mit Samsung und Apple.

Huawei experimentierte jedoch zu sehr mit der automatisierten Software-Feinabstimmung und der AI. Der Preis auf verlässt Huawei, jedoch die für Otto Normalverbraucher erschwinglichen Gebieten. Seit Verkaufsbeginn im Nov. 2017 fordern die Briten kräftige 799 EUR. Allerdings, so die Preissuchmaschine, ist der Preis seither deutlich gesunken, idealerweise um die 490 EUR.

Oder: Die Ehrenansicht 10 hat ähnliche Stärken, allerdings nur 430, mit einigen kleinen Schnitten (kein OLED-Panel, keine Leica-Objektive und nicht wasserdicht). Huawei hat für jedes seiner Flagschiffe ein schlankes Lite Modell im Angebot. Huawei hat beispielsweise im Frühjahr 2017 den Bestseller P8 Lite, die Version 2017 des Huawei P8 Lite, auf den Markt gebracht.

Gestaltung, Bearbeitung und Beschläge formen gerade für zur Zeit 159, ein einheitliches Gesamtpaket, das ebenbürtig der Mitbewerber ist. Die große Streu – wie vor drei Jahren die -?Vorgängerâ?? – ist die Neufassung aber nicht; dafür hat die Konkurrenzliste mit Preisen und Leistungen zu sehr aufholt. Schickes Vorderteil: Die Bildschirmseite Verhältnis Verhältnis des Huawei Mate 10 Lites ist gut 80 % – und bietet Platz fÃ?r zwei Frontkameras!

Als Neuheit im Programm ist der HuaweiP20Lite, der für 305Euro mit seinem 18:9-Display, ein Touch der Luxusklasse versprüht. “Der Huawei Matt 10 Liter ist ähnlich. Er basiert wie der Pioneer 10 Pro auf einem XXL-Bildschirm, kommt aber ohne Leica-Kamera und OLED-Display aus. Dafür gibt es gleich vier Kameraobjektive – je zwei vor und hinter – für das Schauspiel mit dem Focus und die Schärfentiefe.

Das Sparpotenzial bei den aktuell 249 EUR ist hoch. Der Huawei P Smart ist auch in der Auslosung. Mit seinem schickem Aluminium-Design, solider Ausstattung und einem langgestreckten 18:9-Display passt er gut in die Produktfamilie â?” und die für Messe 179?. Wenn sich Huawei P8 Light (2017) und Huawei 10 Light weder im Hinblick auf Preise noch in der Technologie voneinander abheben, sind die neuen Modelle P Smart, Mate 10 Light und Mate 20 Light wesentlich aktueller und aufwendiger.

Doch der Anblick über Der Plattenrand rechnet sich: Wer auf das zweite Frontkamera-Objektiv des Mate 10 Liter aussteht, dem bezahlt die sonst über identische Gebühr 7X derzeit nur 199 Euro. Für Das derzeit abgerufene 250, ist ein robustes, robustes Handy mit einer hochwertigen Aluminiumverarbeitung und ausreichender Hardware-Leistung. Die großen Vorteile sind die praktischen Maße – und das naheliegende Nähe zum Beispiel beim Huawei Y6 und Y7: Was kann die Einsteigerklasse?

Ein genaues Aufteilen ist bei einem Preis von unter 200 EUR kaum noch möglich, was Qualität für das gezahlte Honorar jedoch allen Respekt einbringt. Aber auch Huawei hat, wie Samsung mit seiner J-Serie, eine Reihe von Modellen im Programm: für Beginners. Die Y5 (2018), Y6 (2018) und Y7 (2018) sind die derzeitigen treibenden Kräfte.

Daher zahlt es sich aus, einen P Smart (179 Euro) mehr als einen Y7 (185 Euro) zu kaufen. “” Huawei Y7 (2018) im Test: Was kann der China-AnfÃ?nger tun?

Share this post

Post Comment