Cydia deinstallieren leicht gemacht

Cydia deinstallieren leicht gemacht

Cydia ist eine sehr beliebte Alternative zum App Store von Apple, da sich über Cydia auch Anwendungen installieren lassen, die von Apple nicht zugelassen worden sind oder wieder entfernt wurden. Dazu zählen etwa Themes, Tweaks und Hacks. Will der Endanwender jedoch sein IPhone, IPad oder IPod verkaufen, zur Reparatur einschicken oder treten Probleme mit Cydia auf, bietet es sich an Cydia zu deinstallieren.

Cydia entfernen mit MobileTerminal

Das Deinstallieren von Cydia mithilfe der App “MobileTerminal” hat für die User einen Vorteil, die die über Cydia installierten Anwendungen behalten und weiter nutzen wollen. Voraussetzung ist die vorherige Installation von MobileTerminal, welche allerdings schnell über Cydia nachgeholt werden kann. Ist Cydia jedoch nicht lauffähig, kann die App auch einfach im Internet heruntergeladen werden. Ist MobileTerminal installiert und gestartet, sind folgende zwei Befehle in der App einzugeben.

  1. “sudo -s”
  2. “apt-get remove cydia”

Cydia mit Hardreset entfernen

Wenn erstere Methode nicht ausreichend ist, z. B. bei einem Verkauf des IPhones, so sollte ein Hardreset durchgeführt werden. Allerdings werden dabei alle Daten und Einstellungen auf dem Gerät gelöscht, sodass ein vorheriges Back-up unabdingbar ist.
Um einen Hardreset durchzuführen, sind folgende Schritte notwendig.

  1. IPhone per USB-Kabel an den PC/Mac anschließen.
  2. ITunes starten.
  3. In der linken Übersicht das richtige Gerät auswählen/anklicken.
  4. Auf den Button “wiederherstellen” drücken und Sicherheitsfrage mit “Ja” beantworten.

Sind diese Schritte erfolgreich ausgeführt worden, erfolgt ein Neustart des iPhones und Cydia wurde restlos entfernt.

Share this post