Apps auf sd Karte Verschieben

Für einige Anwendungen und Funktionen ist möglicherweise eine SD-Karte erforderlich. Verschieben Sie Anwendungen auf eine SD-Karte. Kannst du zu den SD-Karten-Anwendungen wechseln? zum Beispiel zu einer Festplatte, einem USB-Stick oder einer SD-Karte. Es gibt noch keine Möglichkeit, Anwendungen manuell auf die SD-Karte zu verschieben, wie ich sie von Samsung kenne.

Wie man Android Apps auf SD-Karte verschiebt

Das Verschieben Ihrer Android-Apps auf die SD-Karte ist Sinn, wenn Ihr Handy-Speicher voll wird und Sie in den Arbeitsspeicher wechseln müssen. Wechseln Sie in Ihre Systemeinstellung und klicken Sie auf den Abschnitt “Apps”. Nun wählt man eine Anwendung aus und drückt “Speichern”, um die aktuelle Position der Anwendung anzuzeigen.

Wir werden Ihnen im folgenden Film erklären, wie das geht. Nachdem Sie diese Anwendung installiert haben, können Sie sie aufrufen, um alle beweglichen Anwendungen anzuzeigen. Dabei ist es besonders zu beachten, dass einige Anwendungen nicht umsetzbar sind. Wenn Sie alle Anwendungen gewählt haben, die auf die SD-Karte übertragen werden sollen, klicken Sie auf “OK” und die Anwendung beendet den Prozess für Sie.

Anwendungen auf SD-Karte verschieben – so funktioniert es!

Wollen Sie Anwendungen auf SD-Karte verschieben, wissen aber nicht wie? Ich zeige es Ihnen! Auch ohne Apps sind die modernen Smart-Phones nicht mehr als sehr leistungsstarke Handys. Es wird gezeigt, wie man Apps auf SD-Karte verschiebt und viel Speicherplatz im Zwischenspeicher einnimmt! Zunächst sollten Sie darauf achten, dass Sie nicht alle Anwendungen auf die SD-Karte verschieben können.

Manche Anwendungen sind zu sehr in das Betriebsystem selbst eingebettet, als dass Sie sie ganz leicht hin- und herbewegen können. Egal, ob Sie eine Anwendung verschieben können oder nicht, Sie können sich in der Übersicht der Anwendungen informieren (mehr dazu in Kürze). Manche Anwendungen können unter Umständen höhere Ladedauern oder ähnliches aufweisen. Es ist jedoch der optimale Weg, um die Speicherkapazitäten Ihres Handys zu vergrößern und mehr Raum für Fotos, Filme und ähnlich große Datenmengen zu haben.

Um Apps auf SD-Karte zu übertragen, befolgen Sie unsere Anleitungen. Beachte, dass “der eine Android” nicht existiert. Gehen Sie zuerst zu den Android-Systemeinstellungen und klicken Sie auf “Anwendungen” oder “Apps”. Unter ” Applikationen managen ” erhalten Sie eine Gesamtübersicht aller Apps.

Sie müssen hier die Anwendung suchen, die Sie auf eine microSD-Karte kopieren moechten. Sie müssen geduldig sein, denn das Verschieben von Anwendungen auf SD-Karte kann je nach Größe der Datei einige Zeit in Anspruch nehmen. Sie können Anwendungen unter Umständen nicht auf die SD-Karte verschieben. Übertragen Sie statt dessen andere Anwendungen, um Platz zu gewinnen.

Manchmal gibt es aber auch Smartphones, die nur den eingebauten Arbeitsspeicher nutzen können.

Share this post

Post Comment