Allnet Flat D1 Netz

Kostengünstige Mobiltelefonie mit Allnet Flatrate-Optionen für Mobiltelefone im Netz der D1 Telekom – alle Anbieter und Netze auf einen Blick. Spartandy mit günstigen Allnet Flats im Telekom D1-Netz: Sparhandy hat aktuell drei neue Aktionen, bei denen es bereits eine echte Allnet Flat und Internet Flat für effektiv 13,31 Euro/Monat gibt. Günstige Allnet Flats von 1&1 vergleichen und loslegen. Wählen Sie jetzt das richtige Netz für Ihre All-Net-Flat – und wechseln Sie jederzeit flexibel.

Vergleich Allnet Flat: Telekommunikationsnetz (ehemals D1-Netz)

Inkl. 2 GB inkl. 1 GB inkl. 4 GB inkl. 3 GB inkl. Keine Vertragstermin! Inkl. 1 GB ohne Laufzeit! Inkl. 2,5 GB inkl. keine Laufzeit! Inkl. 4 GB inkl. 4 GB ohne Zeitverzögerung! 1,5 GB inkl. keine Laufzeit! Inkl. 4 GB inkl. 5 GB ohne Laufzeit! 4 GB inkl. 10 GB inkl. 10 GB inkl. Keine Laufzeit!

Clarmobil D1 Allnet Flach, 1GB, 12,85 Euro 5GB = 16,85 Euro

Das Klarmobil Allnet Flat im D1-Netz der Deutschen Telekom verfügt über ein sehr großes Datenaufkommen unter dem Stichwort “Giga Volume – Giga Cheap”: Der Provider bietet die Allnet Flatrate mit 1 GB derzeit für 12,85 EUR, mit 5 GB Datenaufkommen für 16,85 EUR pro Monat an – und mit einer satten 10 GB für 24,85 EUR pro Monat. 2.

Und das alles im besten Mobilfunknetz – aber bedauerlicherweise immer noch ohne LTE. Allerdings kostet die Klarmobil-Flatrate zur Zeit nicht weniger als 10 EUR, ist aber mit viel Datenaufkommen recht preiswert und gehört damit zu den besten Handytarifen, die zurzeit auf dem Weltmarkt erhältlich sind. Wichtig: Die Allnet Flat wird zur Zeit auch als laufzeitfreier Preis angeboten (monatlich kündbar).

Im D2-Netz von Wodafone sind jedoch Kurzzeittarife implementiert. Daher sind sie nicht empfehlenswert, da es im Netz von Wodafone wesentlich billigere All-Net-Flatrates gibt – wie zum Beispiel die FreeFlat. Welche Netzwerke benutzt die Firma Clarmobil? Nebenbei bemerkt: Clarmobil werbt immer nur mit D-Netzqualität, also könnte es auch das D2 Netzwerk von D2 sein.

Weil die Handy-Präfixe – wie die 0160 – zur Bestimmung des Mobilfunknetzes verwendet werden können. Bei den angebotenen Diensten sind die Preise jedoch äußerst attraktiv – insbesondere im aktuell besten Mobilfunknetz, dem D1-Mobilfunknetz der Deutschen Telekom. Ein weiterer Vorteil: Die Flatrate zählt zur Gruppe der Mobilfunktarife ohne Datenautomation – es ist also nicht zu befürchten, dass das Datenaufkommen umbucht wird.

Derzeit gibt es kaum ein Angebot, das eine Allnet-Flatrate und so viel Datenaufkommen im besten Mobilfunknetz der Deutschen Telekom bietet. Alternativ sind die Allnet Flats von KBA erhältlich (weil sie flexibel zu konfigurieren sind und ohne Laufzeiten bestellt werden können), aber etwas aufwendiger. Wenn Sie auf Allnet Flat verzichten können, können folgende Mobilfunkverträge empfohlen werden: Der GMX-Handytarif (auch als WEB.

Die Software deHandy-Tarif) arbeitet im D2-Netzwerk, hat aber sehr gute Voraussetzungen für den engen Geldbeutel: 300 Stück und 2 GB für 6,99 EUR pro Monat, mit 3 GB für 9,99 EUR, mit 500 Stück und 2 GB für 9,99 EUR pro Monat. In dem D2-Netz stellt Ihnen die FreeFlat von Allnet eine Flatrate und 2 GB Datenvolumen ab 10 EUR pro Monat zur Verfügung, mit 3 GB für 12 EUR pro Monat.

Vorteile: Auch als Handytarif ohne Dauer (monatlich kündbar) gegen einen geringen Aufschlag. â??Wer damit auch nicht zufrieden ist, der sollte sich den gÃ?nstigen Handytarif in der Ã?bersicht zum Handyvertrag um 10Â? anschauen. Lohnenswert ist auch ein Einblick in die besten Handytarife, in das Angebot mit Handytarifen ohne Laufzeiten (monatlich kündbar) oder in die mit Gratisminuten und Internet Flat.

Share this post

Post Comment